Wir lie­fern euch ers­te Infor­ma­tio­nen zum kom­plet­ten 2016 SUHD Lin­eup von Samsung wel­ches aus den Modell­rei­hen KS9800, KS9700, KS9500, KS8500 und UN98S9 besteht.


Die größ­te Auf­merk­sam­keit auf Samsung Pres­se­kon­fe­renz bekam die KS9500 Serie, wel­che in Deutsch­land wohl als KS9090 Serie erschei­nen wird. Der SUHD TV mit dem rah­men­lo­sen Desi­gn ist einer der dünns­ten cur­ved TV-Gerä­te der Welt und erfüllt alle Kri­te­ri­en des Ultra HD Pre­mi­um-Stan­dards, obwohl in die­ser Serie nur eine EDGE-LED-Hin­ter­grund­be­leuch­tung ver­baut ist. Es gibt aber bereits ers­te Infor­ma­tio­nen zu den ande­ren SUHD TVs aus 2016, nament­li­ch der KS9800, KS9700, KS8500 Serie sowie dem ers­ten 8K TV UN98S9. Alle bereits in Foren und inter­na­tio­na­len Tech­nik-Sei­ten ver­öf­fent­lich­ten Daten zu den neu­en 4K Fern­se­hern haben wir für euch zusam­men­ge­tra­gen:

 

KS8500 SUHD TV mit HDR mit bis zu 75 Zoll

KS8500 SUHD TV mit HDR mit bis zu 75 Zoll

KS8500 – UN78KS8500 curved mit HDR:

Die KS8500 Serie bil­det die Basis von Samsungs neu­em SUHD-Ange­bot ähn­li­ch wie die JS8590 Serie aus 2015. Die cur­ved 4K Fern­se­her sind mit bis zu 75 Zoll erhält­li­ch. Eine genaue Auf­stel­lung aller Modell­grö­ßen gibt es lei­der noch nicht, Gerä­te mit 48-, 55- und 65- Zoll sind aber mehr als wahr­schein­li­ch. Bereits in der KS8500 Serie unter­stüt­zen die schlan­ken TV-Gerä­te HDR-Signa­le und einen erwei­ter­ten Farb­raum. Samsung kün­dig­te an, dass alle SUHD TVs aus 2016 den Ultra HD Pre­mi­um Stan­dard erfül­len. Das bedeu­tet, dass die Ein­stei­ger-Serie bereits über ein 10-bit Panel ver­fü­gen und min­des­tens 1000 nits Hel­lig­keit ver­fü­gen müss­te.

 

KS9500 2016 SUHD TV wurde auf der CES 2016 vorgestellt

KS9500 2016 SUHD TV wur­de auf der CES 2016 vor­ge­stellt

KS9500 – UN78KS9500 curved mit rahmenlosen Design

Gleich nach dem Ein­stieg fin­den wir die KS9500 Serie wie­der, wel­che Samsung zum „Mas­kott­chen“ für die dies­jäh­ri­ge CES 2016 aus­er­wählt hat. Über die­se Modell­rei­he möch­ten wir nicht mehr so vie­le Worte ver­lie­ren. Über das „rah­men­lo­se Desi­gn“, dem ultrasch­lan­ken Quan­tum Dot Dis­play und über die Neue­run­gen im Smart-Hub wur­de bereits aus­gie­big berich­tet. Die KS9500 Serie wird in Dia­go­na­len von 49-, 55-, 65-und 78 Zoll erhält­li­ch sein. Wer mehr über die­se Modell­rei­he erfah­ren möch­te, soll­te sich unse­ren kürz­li­ch ver­öf­fent­lich­ten Bei­trag anse­hen.

 

KS9700 SUHD TV mit hochwertiger Soundanlage

KS9700 SUHD TV mit hoch­wer­ti­ger Sound­an­la­ge

KS9700 – UN65KS9700 bestes Bild, bester Sound

Schal­ten wir einen Gang nach oben“ lan­den wir bei der KS9700 Serie, von der bereits nur der 65 Zöl­ler UN65KS9700 bekannt ist. Bei den KS9700 Model­len könn­te erst­mals die ein FALD (Full Array Local Dim­ming) zum Ein­satz kom­men. Die klei­ne­ren Seri­en ver­fü­gen näm­li­ch nur über eine EDGE-LED-Hin­ter­grund­be­leuch­tung. Die ers­ten Abbil­dun­gen machen den Ein­druck eines etwas dicke­ren Chas­sis, was auf eine direk­te LED-Beleuch­tung hin­deu­ten könn­te. Wir erken­nen auf der Rück­sei­te auch ein anspre­chen­des Desi­gn ohne Aus­spa­run­gen für Anschlüs­se, was ein Hin­weis auf die neue One-Con­nect-Box sein könn­te. Klar ist, dass sich Samsung bei die­ser Modell­rei­he nicht nur um die best­mög­li­che Bild­wie­der­ga­be, son­dern auch um eine aus­ge­spro­chen gute Sound­qua­li­tät bemüht hat. Ein neu­es Laut­spre­cher­sys­tem, wel­ches  am rech­ten und lin­ken Rand des Rah­mens ange­bracht ist, erin­nert uns im ers­ten Moment an die Anord­nung wel­che auch bei Sonys cur­ved 4K TVs aus 2015 genutzt wur­de. Samsungs Desi­gn-Ansatz ist hier aber weit­aus dezen­ter. Ein inte­grier­ter Sub­woo­fer soll der Sound­an­la­ge den nöti­gen „Druck“ ver­lei­hen. Die­ser ist mit­tig am unte­ren Rand ange­bracht. Wei­te­re Infos wie Grö­ßen oder zusätz­li­che Aus­stat­tung sind zum aktu­el­len Zeit­punkt noch nicht vor­han­den.

 

KS9800 – Königsklasse mit 500 Zonen FALD?

Von der KS9800 Serie gibt es bisher nur dieses Bild. Fest steht, die KS9800 ist eines der Highlight-Serien von Samsung

Von der KS9800 Serie gibt es bis­her nur die­ses Bild. Fest steht, die KS9800 ist eines der High­light-Seri­en von Samsung

Das es eine KS9800 Serie bei Samsung geben wird ist klar um was für eine Modell­rei­he es sich dabei gen­au han­delt, dar­über kön­nen wir aktu­ell nur spe­ku­lie­ren. Die KS9800-Gerä­te sind in einer Grö­ße bis zu 88-Zoll (UN88KS9800) erhält­li­ch. Viel­leicht han­delt es sich um KS9700 Gerä­te ohne das aus­ge­fal­le­ne Sound­sys­tem und wür­de somit der 2015er JS9590 Serie glei­chen. Die­se war eben­falls in Grö­ßen bis zu 88 Zoll erhält­li­ch. Viel­leicht besteht die KS9800 Serie auch nur aus die­sem einen TV-Mons­ter, wel­ches auf­grund der Grö­ße und des Designs sich in kei­ne ande­re Serie ein­glie­der lies. Fest steht, der UN88KS9800 ist schüch­tern, wes­we­gen er uns nur sei­ne Rück­sei­te zei­gen möch­te. Viel­leicht ver­ste­cken sich auf der Vor­der­sei­te inter­es­san­te Details, die Samsung noch nicht preis­ge­ben möch­te (z.B. ein Super UHD OLED Logo?). Ande­re News-Sei­ten sol­len erfah­ren haben, dass die­se Serie mit einem Full Array Local Dim­ming mit unglaub­li­chen 500 Zonen aus­ge­stat­tet ist. Das wür­de eine weit­aus fei­ne­re Hel­lig­keits­ab­stim­mung und einen extrem hohen Kon­trast ermög­li­chen. Die offi­zi­el­le Beschrei­bung lau­tet:„Das bes­te HDR, der brei­tes­te Farb­raum und die rein­s­te Farb­wie­der­ga­be von allen aktu­ell erhält­li­chen TV-Gerä­ten.“

 

 

UN98S9 8K SUHD TV von Samsung

UN98S9 8K SUHD TV von Samsung

UN98S9 – Curved 8K Fernseher mit 98-Zoll

Für die Anlie­fe­rung des UN98S9 benö­tigt der Spe­di­teur womög­li­ch einen Kran, und der Emp­fän­ger eine sehr gro­ße Türe. Der UN98S9 ist der ers­te 8K Fern­se­her von Samsung, wel­cher auch ins akti­ve Ange­bot auf­ge­nom­men wer­den soll. Das 98 Zoll Mons­trum hat ein Quan­tum Dot Dis­play mit unglaub­li­chen 33 Mil­lio­nen Bild­punk­ten (7.680 x 4.320) wel­che über über ein Anschluss-Inter­face auch mit 8K-Signa­len ver­sorgt wer­den kann. Samsung gibt aber noch kei­ne Hin­wei­se über wel­chen Anschluss es sich han­delt. HDMI schafft 8K Auf­lö­sung, aber nur mit maxi­mal 24 Bil­dern pro Sekun­de. Über einen SuperMHL oder einen Dis­play­port 1.3 Anschluss wären noch höhe­re Bild­wie­der­ho­lungs­ra­ten von 60fps bzw. 120fps mög­li­ch. Das Gerät soll auf Bestel­lung ab der 2. Jah­res­hälf­te 2016 bestell­bar sein. Was wir mit Sicher­heit sagen kön­nen: der TV wird teu­er. Womög­li­ch kos­tet das Gerät so viel wie eine klei­ne Woh­nung und steht damit in keins­ter Wei­se in Rela­ti­on mit dem Nut­zen, die ein sol­ches TV-Gerät mit sich bringt.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Samsung SUHD TVs KS9800, KS9700, KS8500 & UN98S9
4.67 (93.33%) 9 Bewertung[en]