Sonys 4K-Pro­jek­tor VPL-VW320ES bekommt im Mai die­ses Jah­res ein Update, das die Wie­der­ga­be von HDR-Inhal­ten ermög­licht. Besit­zer des VPL-VW320ES erhal­ten die HDR-Funk­ti­on gra­tis via Firm­ware-Update nach­ge­lie­fert. 


Der VPL-VW320ES wur­de erst­mals auf der IFA 2015 vor­ge­stellt. Zu die­sem Zeit­punkt konn­te nur der VPL-VW520ES, der eben­falls auf der IFA sein Debüt fei­er­te, HDR-Inhal­te ver­ar­bei­ten. Käu­fer die sich für den „güns­ti­ge­ren“ Ein­stieg in die hoch­auf­lö­sen­de Heim­ki­no­welt ent­schie­den haben, kön­nen mit dem  HDR-Update die Vor­tei­le des erwei­ter­ten Dyna­mik­um­fangs erle­ben. Mit dem Firm­ware-Update wird der HDMI-Ein­gang auf die Ver­si­on 2.0a aktua­li­siert, zudem wird die Soft­ware des Pro­jek­tors auf die Ver­ar­bei­tung der HDR-Meta­da­ten vor­be­rei­tet. High Dyna­mic Ran­ge ermög­licht eine ver­bes­ser­te Farb- und Kon­trast­wie­der­ga­be und kann dadurch mehr Details in dunk­len und hel­len Bild­be­rei­chen abbil­den.

Sony versteht HDR wie kein anderes Unternehmen“

Es gibt aber auch Zwei­fel, dass die HDR-Tech­nik bei Pro­jek­to­ren mit Hel­lig­kei­ten von 1.500 bis 2.000 nits sein vol­les Poten­ti­al aus­spie­len kann. Ers­te Tests mit dem gro­ßen Bru­der VPL-VW520ES waren zum Teil ernüch­ternd. Dabei kommt es aber auf jeden Fall auch auf das Aus­gangs­ma­te­ri­al und die Ver­ar­bei­tung der HDR-Signa­le an. Sony ist sich aber sicher, dass sie mit ihrem Know-How die Vor­tei­le des erwei­ter­ten Dyna­mik­um­fangs auf ihren 4K Pro­jek­to­ren aus­spie­len kön­nen.

Sunil Nay­yar, Sony Nord­ame­ri­ka TV und Pro­jek­to­ren Mar­ke­ting-Direc­tor:„Sony ver­steht 4K HDR wie kein ande­res Unter­neh­men. Sonys 4K HDR Ultra HD Fern­se­her lie­fern HDR-Kom­pa­ti­bi­li­tät und eine beein­dru­cken­de Per­for­man­ce und unse­re 4K HDR Pro­jek­to­ren lie­fern ech­tes Heim­ki­no­fee­ling für Enthu­si­as­ten, vor allem auf Bild­flä­chen von über 80 Zoll. Sonys 4K SXRD Bild­tech­no­lo­gie und HDR-Unter­stüt­zung bil­den den neus­ten Stand der Tech­nik im Bereich Heim­ki­no-Pro­jek­tio­nen“

Fach­händ­ler und HiFi-Maga­zi­ne wer­den sich in einem zwei­ten Test sicher­li­ch noch­mals dem Sony VPL-VW320ES zuwen­den. Mit den neu­en Ultra HD Blu-ray Ver­öf­fent­li­chun­gen steht zumin­dest aus­rei­chen UHD-Mate­ri­al mit HDR zur Ver­fü­gung.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewer­te die­sen Arti­kel