Sony stellt sei­ne neu­en 4K HDR Fern­se­her für 2016 auf der CES in Las Vegas vor. Vier neue Modell­se­ri­en mit ins­ge­samt neun Bra­via 4K-Fern­se­her mit Grö­ßen von 55 bis 85 Zoll sol­len bereits im Früh­ling 2016 auf den Markt kom­men.


Sony ist einer der ers­ten füh­ren­den TV-Her­stel­ler, wel­che auf der dies­jäh­ri­gen CES 2016 kei­nen 4K Fern­se­her mit Ultra HD Pre­mi­um Zer­ti­fi­zie­rung vor­ge­stellt hat. Dafür legt Sony bereits zu Beginn des Jah­res so ziem­li­ch alle Kar­ten auf den Tisch. Neben den genau­en Modell­be­zeich­nun­gen gibt es auch eine Über­sicht mit tech­ni­schen Details sowie ers­te Anga­ben zur Ver­füg­bar­keit. Das kom­plet­te Lin­eup von BRAVIA 4K Ultra HD Fern­se­hern soll näm­li­ch bereit im Früh­jahr 2016 in Euro­pa im Han­del ste­hen. Das im Lau­fe des Jah­res noch wei­te­re Model­le dazu kom­men ist aber nicht aus­zu­schlie­ßen.

Beste Bildqualität mit mehr HDR“

Begin­nen wir beim Desi­gn, wel­ches sich bei den neu­en 2016er 4K HDR Model­len von Sony auf jeden Fall sehen las­sen kann. Die XD93 und XD85 Serie hat ein gewohnt schlan­ke Chas­sis und einen fast unsicht­ba­ren Rah­men um das Dis­play. Lei­der kommt hier nur eine EDGE-LED-Hin­ter­grund­be­leu­chung zum Ein­satz, wel­che mit Sonys neu­er Slim Back­light Dri­ve Tech­no­lo­gie aber trotz­dem gute Kon­tras­te und kna­cki­ge Schwarz­wer­te ver­spricht. Die High­light Serie besteht in die­sem Jahr aus dem KD-75XD9405. Die­ser hat eben­falls einen sehr schlan­kem Rah­men und einem sehr schi­cken neu­en Stand­fuß aus­ge­stat­tet. (wel­cher auch bei den ande­ren Seri­en zum Ein­satz kommt. Trotz platz­spa­ren­der Baus­wei­se ist es Sony gelun­gen ein Full Array LED Back­light (FALD) mit X-ten­ded Dyna­mic Ran­ge Pro Local Dim­ming zu ver­bau­en.

Triluminos und 4K Prozessor X1 & 4K HDR

Man fühlt sich etwas in der Zeit zurück­ver­setzt. Die Modell­be­schrei­bung liest sich fast wie aus Anfang 2015. Alle Model­le set­zen wei­ter­hin auf Sonys Trilumi­nos Tech­no­lo­gie und es kommt wohl der glei­che 4K Pro­zes­sor X1 zum Ein­satz. Eine Ver­bes­se­rung der Bild­qua­li­tät soll vor allem über die HDR-Unter­stüt­zung erfol­gen. Auch hier­bei arbei­tet der X1 Pro­zes­sor und das Trilumi­nos Dis­play zusam­men und ver­spricht schar­fe, kon­trast­rei­che und lebens­ech­te Bil­der. Die Grund­vor­aus­set­zung für eine opti­ma­le HDR-Wie­der­ga­be an Sonys BRAVIA 4K Model­len ist mit der EDGE-LED-Beleuch­tung sicher­li­ch nicht gege­ben. Die mini­ma­len 1000 nits wel­che z.B. im Ultra HD Pre­mi­um Stan­dard vor­aus­ge­setzt wer­den, kön­nen so eigent­li­ch nicht erfüllt wer­den. Das ist womög­li­ch auch der Grund, wie­so kei­nes der Model­le die­se Zer­ti­fi­zie­rung erhal­ten hat (Lei­der auch nicht der XD94 mit FALD). Wie sich die Sony-Gerä­te im Umfeld von Samsungs SUHD TVs, Pana­so­nics neu­em LCD-Flagg­schiff und LGs 4K OLED schlägt, wer­den wir im Lau­fe des Jah­res sehen.

Bildergalerie Sony 4K TVs 2016:

Curved 4K TV SD85 & Android TV

Wie auch 2015 möcht Sony auch etwas im Seg­ment der Cur­ved-4K-TVs mit­spie­len. Die Model­le KD-65SD8505 und KD-55SD8505 sind mit einem leicht gebo­ge­nen Dis­play aus­ge­stat­tet und ver­spre­chen ein weit­aus inten­si­ve­r­es Tie­fen­ge­fühl, als bei fla­chen TV-Gerä­ten. Zudem sind die SD85 Gerä­te die bis­lang dünns­ten cur­ved BRAVIA Fern­se­her von Sony.

Sony setzt auch wei­ter auf Andro­id TV. Wäh­rend die Bild­qua­li­tät und die Preis/Leistung der 2015er Gerä­te durch­aus posi­tiv gewer­tet wur­de, war das Andro­id TV Betriebs­sys­tem der größ­te Stör­fak­tor für die Nut­zer. Vie­le berich­ten auch, dass sie dar­auf­hin den Sony 4K Fern­se­her retour­niert haben. Doch ist Andro­id TV wirk­li­ch so schlecht? Anfang 2015 hät­ten wir auf jeden Fall mit „JA“ geant­wor­tet. Ver­spro­che­ne Fea­tures funk­tio­nier­ten nicht unter Andro­id TV, dar­un­ter auch wich­ti­ge Fea­tures wie z.B. die pro­blem­lo­se Nut­zung des Twin-Tun­ers. Sony leg­te im lau­fe des Jah­res nach, konn­te aber vie­le Ver­spre­chen erst im letz­ten Quar­tal 2015 ein­lö­sen. Wir kön­nen nur hof­fen, dass Sony wirk­li­ch an einer bes­se­ren Inte­gra­ti­on von Andro­id TV gear­bei­tet hat. Wir las­sen uns ger­ne von unse­ren Zwei­feln befrei­en.

Video-on-Demand & eigene HDR-Inhalte

Der Funk­ti­ons­um­fang im Bereich Enter­tain­ment beschränkt sich bei Sonys neu­en 2016er 4K Fern­se­hern nicht nur auf Video-on-Demand Diens­te wie Net­flix, Ama­zon Video , Max­do­me und Wat­che­ver, son­dern bie­tet dar­über hin­aus auch vie­le Spie­le, Musik, Fil­me und Seri­en direkt aus dem Goo­gle PlaySto­re. Mit einem Kli­ck las­sen sich auch Smart­pho­nes und Tablets via Goo­gle Cast mit dem TV ver­bin­den und Inhal­te geteilt wer­den.

Inter­es­sant könn­te Sonys eige­ner Video­dienst für HDR-Inhal­te wer­den. Sony hat die­sen schlicht und ein­fach „Ultra“ getauft und bie­tet Fil­me und Seri­en (aus­schließ­li­ch von Sony Pic­tures) auf kom­pa­ti­blen TV-Fern­se­hern an. Ob der Dienst auch in Euro­pa zur Ver­fü­gung steht und ob die­ser nur auf Sonys neu­en Gerä­ten läuft, ist lei­der nicht bekannt.

Preis und Ver­füg­bar­keit

Im Früh­ling 2016 ist es soweit. Sonys neue 4K TVs kom­men in Euro­pa in den Han­del. Bis dahin ist es aber noch etwas hin. Wir erwar­ten mit Vor­freu­de die ers­ten Tests und Hands-On Berich­te der Fach­ma­ga­zi­ne. Prei­se wur­den von Sony, wie auch von allen ande­ren Her­stel­lern lei­der nicht genannt.

Technische Details Sony 4K Fernseher aus 2016:

BRAVIA 4K HDR TV KD-75XD9405 KD-65XD9305
KD-55XD9305
KD-65SD8505
KD-55SD8505
KD-85XD8505
KD-75XD8505
KD-65XD8505
KD-55XD8505
HDR 4K HDR
Pro­zes­sor 4K Pro­ces­sor X1
Trilumi­nos TRILUMINOS Dis­play
Dyna­mic Ran­ge X-ten­ded Dyna­mic Ran­ge
PRO (FALD)
X-ten­ded DR PRO Slim
Back­light Dri­ve (EDGE)
Moti­on­flow XR 1200Hz 1000Hz 1000Hz 800Hz
Desi­gn Ultra Slim Flush Sur­face Desi­gn Cur­ved Ultra Slim Ultra Slim Alu­mi­ni­um
User Expe­ri­en­ce Andro­id TV (Goo­gle Cast, Voice Con­trol, Apps & Games)
New Voice Remo­te Con­trol
[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Sony: Neue 4K HDR Fern­se­her mit bis zu 85 Zoll – CES 2016
3.71 (74.22%) 45 Bewertung[en]