Die Blu-ray-Disc Asso­cia­ti­on (BDA) zeigt sich sehr zufrie­den mit der Ent­wick­lung des neu­en 4K Blu-ray For­ma­tes. Die UHD Blu-ray bringt wie­der Leben in den Markt für phy­si­sche Medi­en und Wie­der­ga­be­ge­rä­te. 


Anzei­ge

Lt. Blu-ray Disc Asso­cia­ti­on (BDA) rückt 4K-Kom­pa­ti­bi­li­tät in die­sem Jahr erst­mals an Platz 1 der meist gewünsch­ten Fea­tures bei der Neu­an­schaf­fung eines Fern­se­hers. Die Aus­lie­fe­rung 4K-kom­pa­ti­bler TV-Gerä­te soll in die­sem Jahr um über 80 Pro­zent zum Vor­jahr stei­gen. In 2017 wird ein Anstieg der Ver­käu­fe um 40 Pro­zent pro­gnos­ti­ziert. Erfreu­li­che Zah­len lt. Dan Shi­nasi, Vor­sit­zen­der der BDA:„Fast jedes mal wenn wir eine neue Pro­gno­se zu 4K-kom­pa­ti­blen TV-Gerä­ten sehen, wur­den die Zah­len wei­ter ange­ho­ben“. Par­al­lel zu den Ver­käu­fen ver­grö­ßert sich auch die Aus­wahl an 4K Fern­se­hern, die mit ver­schie­dens­ten Fea­tures in Grö­ßen von 40 bis über 100 Zoll ver­füg­bar sind.

Über 60 Filme auf 4K Blur-ay

Die 4K Blu-ray ist nicht ein­mal ein Jahr alt, hat aber bereits ein stol­zes Port­fo­lio an ver­füg­ba­ren Fil­me sowie kom­pa­ti­blen Abspiel­ge­rä­ten vor­zu­wei­sen. Vor allem in den letz­ten Wochen kam rich­tig Bewe­gung in das neue For­mat. Mit der Xbox ONE S gibt es erst­mals einen UHD-Play­er unter 300 Euro, zudem hat sich die Anzahl ver­füg­ba­rer Play­er im Gegen­satz zum Start ver­dop­pelt (Pana­so­nic DMP-UB900, DMP-UB704 | Samsung UBD-K8500 | Xbox ONE S). Wei­te­re Wie­der­ga­be­ge­rä­te von Sony (UBP-X1000ES) und Oppo (UDP-203 | UDP-205) sol­len spä­tes­tens im ers­ten Quar­tal 2017 in den Han­del kom­men. Weit über 60 Fil­me sind bereits auf 4K Blu-ray lie­fer­bar und min­des­tens 20 Block­bus­ter sind als 4K-Release ange­kün­digt. Fast alle gro­ßen Film­stu­di­os haben sich zur 4K Blu-ray bekannt, ledig­li­ch Dis­ney sträubt sich noch gegen das neue For­mat, obwohl das Stu­dio selbst Mit­glied der BDA ist.

Über 1 Millionen UHD Blu-rays ausgeliefert

Bereits im letz­ten Monat wur­de die Mar­ke von über 1 Mil­lio­nen an den Markt aus­ge­lie­fer­ten UHD-Discs über­schrit­ten. Im Durch­schnitt kauft sich jeder Besit­zer eines 4K Blu-ray Play­ers um die 8 Fil­me bei einem schwan­ken­den Ver­kaufs­preis von 23.99 bis 32.99 Euro. Das ist ein sehr guter Wert, weit­aus bes­ser als damals bei der Ein­füh­rung der regu­lä­ren Blu-ray. Die Vor­tei­le die das neue For­mat bie­tet, lässt Film­be­geis­ter­te wohl ger­ne ein­mal den hohen Anschaf­fungs­preis ver­ges­sen. Zudem gibt es bis­her kein ande­res Medi­um, dass die Fähig­kei­ten des eige­nen Heim­ki­nos so aus­rei­zen kann.

4K Blu-ray Highlights im November:

10. November 2016:

18. November 2016:

24. November 2016:

25. November 2016:

4K Blu-ray-Ver­käu­fe über­tref­fen Erwar­tun­gen der BDA
4.5 (90%) 4 Bewertung[en]