LGs neue OLED 4K Fernseher aus 2016 erhalten natürlich auch die UHD Premium Zertifizierung und das schöne neue UHD Logo. Es gibt auch erste Informationen zu dem 2016er OLED-Lineup von LG mit 55 bisz 77 Zoll Diagonale. 

Auch LGs neue 2016er 4K OLED Fernseher erfüllen alle Voraussetzungen des Ultra HD Premium Standards, welcher heute von der UHD Alliance vorgestellt wurde. Das bedeutet eine Abdeckung von über 90% des DCI-P3 Farbraumes, eine Spitzenhelligkeit von über 540 nits und natürlich einen perfekter Schwarzwert. Alle 2016er Modelle können auch HDR-Inhalte verarbeiten und wiedergeben. Erste Hinweise zu den neuen 4K OLEDs für 2016 gab es ja bereits im Dezember letzen Jahres, jetzt gibt es sogar kleinere Abbildungen die das interessante neue Design anteasern. Wir können gar nicht die offizielle Pressekonferenz von LG erwarten.

Mindestens vier neue 4K OLEDs mit 55 bis 77 Zoll

Erste Bilder zu LGs 4K OLED Fernseher für 2016 tauchen auf (Bildquelle: hdtvtest.co.uk)

Erste Bilder zu LGs 4K OLED Fernseher für 2016  (Bildquelle: hdtvtest.co.uk)

In der koreanischen Pressemitteilung von LG nennt der TV-Hersteller vier konkrete Modelle: Der LG 55E6, 65E6, 65G6 und 77G6 darf zukünftig mit dem UHD Premium Logo beworben werden. Das beinhaltet Bewerbungen im Internet und natürlich am POS (Point of Sale) und auf den Umverpackungen der TV-Geräte. Ganz erfreulich ist, dass es mit dem 55E6 und 65E6 wieder flache 4K OLEDs geplant sind.  Das „E“ ist in der Modellbzeichnungs-Logik von LG deutet deutlich auf ein solches Modell hin. Die UHD Premium zertifizierten gebogenen/curved Displays (Bezeichnung „G“) sind vorerst nur mit 65 und 77 Zoll Diagonale angekündigt.

Superschmales Design mit abgesetztem Display

Die offizielle Pressekonferenz und die damit verbundenen ausführlichen Pressemitteilungen stehen natürlich noch aus. Die ersten Informationen stimmen uns aber schon einmal positiv auf LGs OLED-Portfolio ein. Ein besonderer Leckerbissen sind die ersten Abbildungen, welche von LG veröffentlicht wurden. Das Design der neuen 4K OLED Fernseher scheint sehr interessant zu sein. Das Display ist nicht wie üblich in einem Rahmen eingefasst – nein – es hebt sich deutlich ab. Ein Metallrahmen gibt es immer noch, dieser legt sich aber eher wie ein Bumper (Stoßschutz) um das Display und scheint extrem schmal zu sein.

Nähere Informationen zu LGs neue OLED und LCD Premium TV-Geräte werden im Rahmen der CES 2016 vom 06.-09. Januar 2016 erwartet.

Via: hdtvtest.co.uk

LG: OLED 4K TVs aus 2016 mit 55 bis 77 Zoll sind „Premium“
4.75 (95%) 4 Bewertung[en]