TV-Her­stel­ler Hisen­se koope­riert mit Video-on-Demand-Anbie­ter wuaki.tv und imple­men­tiert deren Platt­form in die neu­en 4K Fern­se­her des chi­ne­si­schen Her­stel­lers. Es wird auch eine „wua­ki-Tas­te“ auf den neu­en Fern­be­die­nung geben. 


Hisen­se wer­tet sei­ne neu­en UHD-Smart-TVs auf. Nach Net­flix und Ama­zon Video hält mit wuaki.tv ein wei­te­rer 4K-Strea­m­ing-Ser­vice Ein­zug in Hisen­ses Smart-TV-Ober­flä­che VIDAA. Die Bedie­nung und Erreich­bar­keit soll dem Kun­den dabei so ein­fach wie mög­li­ch gemacht wer­den. Dafür wur­de die Wuaki.tv-Taste auf der neu­en Fern­be­die­nung ein­ge­führt. Eine Tas­ten­be­le­gung mit einem VOD-Dienst ist uns bereits von Net­flix bekannt. Mit einem Kli­ck, wir die Appli­ka­ti­on auf­ge­ru­fen und der Nut­zer kann das umfas­sen­de Ange­bot an Seri­en und Film ein 4K in Anspruch neh­men. Hisen­se ver­spricht beson­ders hohe Bild­qua­li­tät mit feins­ten Details.

Leider kein Abomodell auf Wuaki.tv

Wuaki.tv führt unter ande­rem Seri­en und Fil­me von War­ner Home Enter­tain­ment, Dis­ney, Sony Pic­tures und 20th Cen­tu­ry Fox. Im „wua­ki-shop“ kann man sich die gewünsch­ten Inhal­te aus­lei­hen oder kau­fen. Ein Abo-Modell, wie man es von Net­flix oder Ama­zon Video kennt, bie­tet wuaki.tv nicht an. Damit Nut­zern der Ein­stieg in wuaki.tv nicht so schwer fällt, sol­len in die­sem Jahr meh­re­re Pro­mo-Ange­bo­te, spe­zi­ell für Hisen­se Kun­den ange­bo­ten wer­den. Dabei wird es sich mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit um Gut­schei­ne für 4K-Inhal­te han­deln.

Han­son Han, Gene­ral Mana­ger Hisen­se Euro­pe: „Die­se Part­ner­schaft ist ein wei­te­rer Schritt, um Hisen­se in Euro­pa gegen­über dem Wett­be­werb noch bes­ser zu posi­tio­nie­ren. Sie erlaubt es uns, den Nut­zern von Hisen­se UHD-TVs viel­fäl­ti­ge 4K-Inhal­te zu bie­ten und mit unse­ren Smart-TVs in eine neue Ära zu star­ten.“

Wuaki.tv ist ein Toch­ter­un­ter­neh­men des japa­ni­schen Shops Raku­ten, einem der zehn größ­ten Inter­net-Unter­neh­men welt­weit. Raku­ten ist bereits ab 2011 in Deutsch­land und seit 2012 in Öster­reich aktiv. Dazu zäh­len neben eige­nen Online-Shops auch die Ver­mark­tung deren Video-Platt­form Wuaki.tv.

Hisense 65 Zoll 4K Fernseher ab 1.299 Euro

Ab Mai 2016 wer­den die neu­en Model­le von Hisen­se im Han­del erhält­li­ch sein. Den güns­ti­gen Ein­stieg bie­tet die MEC3050 Serie die bereits ab 449 Euro erhält­li­ch ist. Ein 65-Zoll Modell H65MEC5550 ist bereits ab 1.299 Euro gelis­tet.

Via: Pres­se­mit­tei­lung[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Hisen­se 4K-TVs unter­stüt­zen VOD-Ange­bot von Wuaki.tv
5 (100%) 1 Bewertung[en]