Hisen­se prä­sen­tiert sei­ne neu­en 4K Fern­se­her H65M5500 (65 Zoll) und H43M3000 (43-55 Zoll). Wer sich für einen der güns­ti­gen 4K TVs ent­schei­det hab oben­drein die Chan­ce zwei von 150 Kar­ten für die Fuß­ball EM 2016 zu gewin­nen.


Hisen­se ist offi­zi­el­ler Spon­sor der UEFA Euro 2016 und hat daher natür­li­ch Zugriff auf Tickets zur Fuß­ball EM 2016. Pas­send zum Event, kün­digt Hisen­se zwei neue 4K Fern­se­her mit HDR-Unter­stüt­zung für den deut­schen Markt an. Der 65M5500 mit 65 Zoll kos­tet um die 1.699 Euro und erhielt vom Heim­ki­no-Maga­zin das Tes­t­ur­teil 1.4 (sehr gut) ver­lie­hen. Einen güns­ti­ge­re, aber nicht weni­ger beein­dru­cken­den Ein­stieg in die Ultra HD-Welt soll der H43M3000 bie­ten wel­cher bereits ab 549 Euro erhält­li­ch ist und vom Sat­Vi­si­on Maga­zin mit „gut“ (88,2%) bewer­tet wur­de.

Hisen­se möch­te den Kun­den Ein Rundum­pa­ket zur EM 2016 lie­fern. Wer sich im Akti­ons­zeit­raum von 01.04. bis 19.06.2016 für einen Fern­se­her, einen Kühl­schrank oder eine Wasch­ma­schine von Hisen­se ent­schei­det, hat die Chan­ce zwei Tickets für ein Spiel der deut­schen Natio­nal­mann­schaft oder sogar Final-Tickets für die EM 2016 zu ergat­tern.

65M5500 65 Zoll 4K HDR TV für 1.799 € UVP

Der 65M5500 hat ein fla­ches Panel mit 65 Zoll Dia­go­na­le mit der bekann­ten Ultra HD Auf­lö­sung von 3.820 x 2.160 Bild­punk­ten. Die unver­bind­li­che Preis­emp­feh­lung liegt bei 1.799 Euro, das Modell wird aber schon für um die 1.699 Euro gelis­tet. Für ein 65 Zöl­ler fast schon geschenkt. Wer in den tech­ni­schen Eigen­schaf­ten des 65M5500 nach einem gro­ßen Haken sucht, wird lei­der nur schwer fün­dig. Ein Man­ko könn­te die feh­len­de 3D-Wie­der­ga­be sein. Zudem scheint das Modell lt. Anga­ben kei­nen CI+ Slot zu besit­zen, somit müss­te man auf einen exter­nen Recei­ver aus­wei­chen um ver­schlüs­sel­te Inhal­te zu emp­fan­gen. Dafür ist ein Tri­ple Tun­er mit DVB-S2/C/T2 ver­baut.

4K Inhal­te kön­nen via Youtube, Ama­zon Video und Net­flix über das Inter­net emp­fan­gen wer­den. Die benö­tig­ten Deko­der für HEVC und VP9 sind hier­für vor­han­den. Die Hisen­se Smart-TV Ober­flä­che, wel­che von einem Quad-Core Pro­zes­sor befeu­ert wird, gewährt einen schnel­len Zugang zu Inhal­ten und Apps. Zudem ist der 65M5500 in der Lage HDR (High Dyna­mic Ran­ge) Inhal­te zu ver­ar­bei­ten. In den tech­ni­schen Spe­zi­fi­ka­tio­nen ist von einer LED-Hin­ter­grund­be­leuch­tung die Rede, hier­bei wird es sich aber um EDGE-LED han­deln. Local Dim­ming Funk­tio­na­li­tä­ten feh­len sowohl bei der M5500 wie auch bei der M3000 Serie.

Das Desi­gn ist schick. Bleibt zu hof­fen, dass der Dis­play­rah­men und die Stand­fü­ße nicht nur auf den Abbil­dun­gen einen guten Ein­druck hin­ter­las­sen, son­dern auch nach dem Aus­pa­cken über­zeu­gen kön­nen.

Daten­blatt: Hisen­se 65M5500

H43M3000 auch in 49- und 55-Zoll ab 549 Euro

Über­rascht sind wir von der M3000 Serie, die zu güns­ti­gen Prei­sen ab 549 Euro erhält­li­ch ist (43 Zoll). Die grö­ße­ren Model­le H49M3000 und H55M3000 kos­ten 699 bzw. 899 Euro und unter­stüt­zen alle Fea­tures des 65M5500. 4K Strea­m­ing via Youtube, Net­flix und Ama­zon Video, hoch­auf­lö­sen­den TV-Emp­fang über DVB-S2 sowie ein DVB-C und DVB-T2 Tun­er sind vor­han­den. Auch HDR-Inhal­te (HDR-10) wer­den unter­stützt. Ein Quad-Core Pro­zes­sor sorgt für genug Rechen­power für das Vidaa Smart-TV-Sys­tem und die Bild­ver­bes­se­rungs-Tech­no­lo­gi­en inkl. 4K Ups­ca­ling.

Die Unter­schie­de dürf­ten vor allem beim Panel und dem Desi­gn lie­gen. Wäh­rend der 65M5500 mit einer dyna­mi­schen Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te von 1000 Hz ange­ge­ben wird, sind es bei den M3000er Model­len „nur“ noch 600Hz. Das Desi­gn ist Geschmacks­sa­che, vor allem die etwas klo­bi­gen Stand­fü­ße dürf­ten nicht jedem gefal­len. Das Chas­sis ist auch weit­aus dicker als beim Top-Modell 65M5500.

Daten­blatt: Hisen­se H43M3000

Gewinnspiel: Karten für die Fußball EM 2016

Wer sich für einen Hisen­se 4K Fern­se­her ent­schei­det, oder viel­leicht gera­de eine Kühl­kom­bi oder eine Wasch­ma­schine braucht, der kann mit etwas Glück zwei Tickets für EM-Spiel mit deut­scher Betei­li­gung oder für das EM-Fina­le 2016 gewin­nen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist euer Gerät bis spä­tes­tens 19.06.2016 unter https://www.markenmehrwert.com/campaign/hisense registrieren.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Hisen­se: Neue 4K Fern­se­her und EM 2016 Ticket-Gewinn­spiel
2.81 (56.19%) 21 Bewertung[en]