Der 4K Sen­der UHD1 von Astra und HD+ ist zwi­schen Weih­nach­ten und dem 03. Janu­ar 2016 rund um die Uhr frei emp­fang­bar. Zuschau­er kön­nen sich unter ande­rem auf das ers­te frei emp­fang­ba­re UHD-Feu­er­werk freu­en. 


Werk­tags ab 20 Uhr (Sonn­tag ab 14 Uhr) bekom­men Zuschau­er ohne HD+ Kar­te lei­der nichts mehr auf dem 4K Sen­der UHD1 zu sehen. Ab da wer­den meist exklu­si­ve Inhal­te gesen­det, die unter ande­rem von den „Super­prak­ti­kan­ten“ auf­ge­zeich­net wur­den. Der Mix aus mode­rier­ten Bei­trä­gen und mit Musik hin­ter­leg­ten UHD-Videos macht das Ange­bot von UHD1 durch­aus inter­es­sant. Es gibt zumin­dest einen Aus­bli­ck auf das Fern­se­h­er­leb­nis von Mor­gen. Es wer­den auch eini­ge Son­der-Events auf UHD1 zu sehen sein. So gab es z.B. am 1. Weih­nachts­fei­er­tag „Parkour Run­ner“ und am 28. Dezem­ber „Iron­man Haut­nah“. Am heu­ti­gen Diens­tag dem 29. Dezem­ber kommt „Haku­na Mata­ta – Afri­ka haut­nah“ ab 20 Uhr.

Erstes Live-Feuerwerk in Ultra HD

Wer Sil­ves­ter nicht auf die „Pis­te“ geht, der soll­te am 31. Dezem­ber 2015 auf jeden Fall in das Abend­pro­gramm von UHD1 schal­ten. Ab 20 Uhr gibt es „Fer­ra­ri Big 5 – Lie­be geht durch den Motor“ und um 21 Uhr sind die „Super­prak­ti­kan­ten“ zu sehen mit „Tariq und Got­ti geben alles“. Um 24 Uhr kommt das vor­läu­fi­ge High­light der frei­en Über­tra­gung, das ers­te Live-UHD-Feu­er­werk im deut­schen Fern­se­hen. Um den 4K Sen­der emp­fan­gen zu kön­nen muss über dei­nen 4K Fern­se­her mit HEVC-Deco­der ver­fü­gen. Der Sen­der kann manu­ell über fol­gen­de Trans­pon­der­da­ten zur Pro­gramm­lis­te hin­zu­ge­fügt wer­den:

  • Trans­pon­der: 1.035
  • Fre­quenz: 10.994 MHz (Hori­zon­tal)
  • Sym­bol­ra­te: 22.000 Ms/s
  • Video: 2160 50p, HEVC Main 10
  • Daten­ra­te: 25 Mbit/s

Wer über die Test­pe­ri­ode rund um die Uhr auf das TV-Pro­gramm von UHD1 zugrei­fen möch­te, der soll­te sich auf jeden Fall eine HD+ Abon­ne­ment zule­gen. Zusätz­li­ch zur unein­ge­schränk­ten Nut­zung von UHD1 bekommt man zudem mehr als 50 Sen­der in bril­lan­tem HD, die von UHD-Fern­se­hern deut­li­ch bes­ser hoch­s­ka­liert wer­den kön­nen, als nor­ma­le SD-Inhal­te.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

UHD1 von Astra und HD+ bis zum 03. Janu­ar 2016 frei emp­fang­bar
3 (60%) 1 Bewertung[en]