SES star­ten einen neu­en HDR-Test­ka­nal, das gab der Satel­li­ten­be­trei­ber im Rah­men der SES Indus­try Days in Luxem­burg bekannt. Der neue Kanal wird rund um die Uhr High Dyna­mic Ran­ge Inhal­te mit den Stan­dards HDR-10, HLG und Dol­by Visi­on sen­den. 


HDR (High Dyna­mic Ran­ge) ist einer der Schlüs­sel-Fea­tures um die Bild­qua­li­tät von Ultra HD Video merk­li­ch zu stei­gern. Auf den SES Indus­try Days, die sich bereits zum neun­ten mal statt­fin­den, prä­sen­tiert SES ver­schie­de­ne HDR-Tech­no­lo­gi­en. Auf dem Event wer­den ver­schie­de­ne HDR-Aus­füh­run­gen prä­sen­tiert, dar­un­ter das im Ultra HD Stan­dard ver­an­ker­te HDR-10, Dol­by Visi­on und Hybrid Log Gam­ma (HLG), das vor allem für TV-Über­tra­gun­gen wich­tig sein wird. Eine HDR-Lösung von Technicolor/Philips wird eben­falls auf aktu­el­len High-End TV Gerä­ten ver­schie­de­ner Her­stel­ler vor­ge­führt.

LG stellt Testvideos mit Hybrid Log Gamma

Die Dis­kus­sio­nen der Rund­funk-Indus­trie, wel­cher HDR-Stan­dard am Ende zum Ein­satz kommt wer­den sicher­li­ch noch meh­re­re Mona­te anhal­ten. In die­sem Zeit­raum möch­te SES den Indus­trie­part­nern einen HDR-Demo­sen­der zur Ver­fü­gung stel­len, auf dem ver­schie­de­ne HDR-Tech­no­lo­gi­en getes­tet wer­den kön­nen. Aktu­ell läuft auf dem Kanal ein Ultra HD Video, das von LG Elec­tro­nics zur Ver­fü­gung gestellt wur­de. Das Video ist mit Hybrid-Log-Gam­ma Meta­da­ten aus­ge­stat­tet die auch rück­wärts­kom­pa­ti­ble zu HDR-10 sind.  Das Test­ma­te­ri­al läuft wäh­rend der SES Indus­try Days auf LGs E6 4K OLED Fern­se­hern.

Tho­mas Wre­de, VP Emp­fangs­sys­te­me bei SES: „High Dyna­mic Ran­ge wird eine wesent­li­che Ver­bes­se­rung für Ultra HD Fern­se­hen via Satel­lit wer­den. Da die Indus­trie und Betrei­ber nun vor der Her­aus­for­de­rung ste­hen, die Viel­zahl der Tech­no­lo­gie-Kan­di­da­ten zu stan­dar­di­sie­ren und imple­men­tie­ren, wol­len wir den Pro­zess mit unse­rem Test­ka­nal unter­stüt­zen. Zeit­gleich haben wir damit begon­nen die rele­van­ten HDR-Tech­no­lo­gi­en in unse­rer Mün­che­ner Abspiel-Anla­ge zu imple­men­tie­ren.“

Transponderdaten „HLG Teststream“:

  • Fre­quenz: 10.714 Mhz
  • Sym­bol­ra­te: 23500 Ks/s
  • Poli­sa­ri­sa­ti­on: Hori­zon­tal

Der Sen­der über­trägt ein 4K Signal mit 3.840 x 2.160 Bild­punk­ten, 60p und HLG.

Via: SES.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

SES star­tet neu­en HDR-Test­ka­nal
4.67 (93.33%) 6 Bewertung[en]