War­ner Home Video hat sei­ne Video-Relea­ses für Okto­ber 2016 bekannt­ge­ge­ben. Am 20. Okto­ber 2016 erscheint Argo, Der gro­ße Gats­by und Jupi­ter Ascen­ding auf 4K Blu-ray. Zudem wur­de Paci­fic Rift auf den 29. Sep­tem­ber ver­scho­ben. 


Die rich­ti­gen Block­bus­ter von War­ner Home Video las­sen immer noch auf sich war­ten. Statt­des­sen wärmt das Film­stu­dio mehr oder weni­ger gute Pro­duk­tio­nen der letz­ten Jah­re neu auf. Es ist bereits bekannt, dass Mad Max I, sowie Paci­fic Rift noch in die­sem Jahr auf 4K Blu-ray erschei­nen sol­len. Jetzt gesel­len sich „Argo“ mit Ben Aff­leck, „Der gro­ße Gats­by“ mit Leo­nar­do DiC­a­prio und „Jupi­ter Ascen­ding“ mit Mila Kunis dazu. Alle Titel haben eine 7er Bewer­tung (von 10) auf imdb.com und Jupi­ter Ascen­ding eine 5.4. Vie­le hat­ten sich bereits auf dem Hor­ror-Sho­cker „The Con­ju­ring 2“ gefreut, lei­der wur­de die 4K Ver­si­on von War­ner gestri­chen. Der Film erscheint mit 4K/HDR nur in den USA.

Dürftiges Lineup im September/Oktober

Ins­ge­samt ist das September/Oktober Pro­gramm von War­ner Home eher dürf­tig. Das Film­stu­dio wird wohl lan­ge vom Bat­man v Super­man Release im August zeh­ren müs­sen. Auch der ein oder ande­re Block­bus­ter im Novem­ber wür­de dem Lin­eup noch gut tun, heben sich doch die meis­ten Stu­di­os ihre Hits für das drit­te Quar­tal auf. Die Hoff­nung lie­gen nun auf Uni­ver­sal Pic­tures, die neben den IMAX Dokus ers­te Film-High­lights wie „War­craft“ oder „Jason Bour­ne“ auf 4K Blu-ray in den Han­del brin­gen woll­ten. Auch von Sony Pic­tures und Dis­ney ist die Ankün­di­gung der ers­ten 4K Blu-rays längst überfällig.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewer­te die­sen Arti­kel