Die 3. Staf­fel der erfolg­rei­chen Net­flix-Serie Hou­se of Cards star­tet am 27. Febru­ar 2015 in den USA, natür­li­ch in Ultra HD Auf­lö­sung! Die­se Woche ver­kün­de­te Net­flix per Twit­ter den Start der neu­en Staf­fel des Polit­thril­lers. Deut­sche Net­flix-Kun­den müs­sen sich aber noch etwas gedul­den.


House of Cards Staffel 3 startet auf Sky

Net­flix ist zum aktu­el­len Zeit­punkt eine der weni­gen Quel­len für hoch­wer­ti­ge Ultra HD Inhal­te. Zum aktu­el­len Port­fo­lio gehört neben der Eigen­pro­duk­ti­on Hou­se of Cards auch die Erfolgs­se­rie „Brea­king Bad“. Wer sich bereits auf die 3. Staf­fel von Hou­se of Cards freut, muss sich aber noch etwas gedul­den müs­sen. Die Serie wird erst ein­mal auf Sky lau­fen. Die Erst­aus­strah­lungs­rech­te wur­den näm­li­ch vor eini­gen Jah­ren an Sky ver­kauft, als Net­flix noch nicht auf dem deut­schen Markt ver­füg­bar war. Nur die ers­ten bei­den Staf­feln sind über Net­flix in Ultra HD abruf­bar. Zudem kön­nen die­se über iTu­nes und Ama­zon gekauft wer­den.

Wer die 3. Staf­fel von Hou­se of Cards erst in Ultra HD auf Net­flix sehen möch­te, kann sich die War­te­zeit mit der neu­en Serie „Mar­co Polo“ ver­schö­nern. Die­se wird bereits ab dem 12. Dezem­ber 2014 in 4K auf Net­flix angeboten.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

3. Staf­fel von Hou­se of Card star­tet am 27. Febru­ar 2015
4 (80%) 1 Bewertung[en]