Die UHD Blu-ray steht bereits in den Start­lö­chern und die Busch Media Group ist mit sechs eige­nen Pro­duk­tio­nen dabei. Unter den Titeln befin­den sich alte Bekann­te sowie auf­wen­dig restau­rier­te Film-Klas­si­ker. 


Mit ihren Blu-ray + UHD-Stick Bund­les stell­te die Busch Media Group als einer der ers­ten Home-Enter­tain­ment-Anbie­ter hoch­auf­lö­sen­de Inhal­te zur Ver­fü­gung. Immer am Puls der Zeit berei­tet man sich bereits auf das neue UHD 4K Blu-ray For­mat vor und läu­tet mit sechs eige­nen Pro­duk­tio­nen das neue Medi­um ein. Recht­zei­tig zum Markt­start der ers­ten UHD Blu-ray Play­er möch­te man die Pro­duk­tio­nen auf den Markt brin­gen. Womög­li­ch schafft es die Busch Media Group wie­der ein­mal vor den gro­ßen Film­stu­di­os die Nach­fra­ge der Kun­den zu befrie­di­gen. High­light dürf­ten auf jeden Fall zwei Film­klas­si­ker aus den 60er Jah­ren sein, wel­che bei­de in auf­wän­di­ger Arbeit vom Ori­gi­na­len 70mm Mate­ri­al digi­ta­li­siert und nach­be­ar­bei­tet wur­den.

Seeluft und der Wilde Westen

Unter den Pro­duk­tio­nen befin­den sich die Doku­men­ta­tio­nen „USA – A West Coast Jour­ney in 4K“, und „India 4K“. Bei­de wur­den in 4K Auf­lö­sung gedreht und bie­ten somit höchs­te Qua­li­tät. Zudem wird „India 4K“ als 2-Disc Ver­si­on erschei­nen und die 3D Blu-ray „Fasci­na­ting India 3D“ ent­hal­ten. „Time­s­capes 4K“ ist einer der welt­weit ers­ten Timel­ap­se 4K Fil­me ist eben­falls im Start-Lin­eup ent­hal­ten. Wer etwas von allem möch­te, soll­te sich die „Best of 4K – Ulti­ma­te Edi­ti­on“ sichern, wel­che sich aus 16 spek­ta­ku­lä­ren Kurz­fil­men zusam­men­fügt.

Das „Juwel der 4K Palet­te“ soll der Film „Fly­ing Clip­per – Traum­rei­se unter wei­ßen Segeln“ wer­den. Das Werk aus dem Jahr 1963 wur­de auf­wen­dig restau­riert und bie­tet über zwei­ein­halb Stun­den monu­men­ta­le Unter­hal­tung, wel­che bereits 2009 in der Retro­spek­ti­ve auf der Ber­li­na­le begeis­ter­te.

Bes­te Wes­tern Action bie­tet „Die Ver­fluch­ten der Pam­pas“ aus dem jahr 1966. Der Ita­lo-Wes­tern des Old Shat­ter­hand Regis­seurs Hugo Fre­go­ne­se und Robert Tay­lor in der Haupt­rol­le lag eben­falls im 70mm Groß­for­mat zur Ver­fü­gung, wel­che einen hoch­auf­lö­sen­den 8K Scan ermög­lich­te. Nach über 50 Jah­ren bringt die Busch Media Group die­ses Klas­si­ker wie­der ganz groß raus.

Simon Busch – Busch Media Group: „Im Ultra-High-Defi­ni­ti­on-Bereich haben wir uns schon mit dem UHD-Stick als Vor­rei­ter tech­ni­scher Inno­va­tio­nen aus­zeich­nen kön­nen. Nun freu­en wir uns sehr, die Pre­mie­re der 4K-Blu-ray mit unse­ren Titeln zu beglei­ten. Neben aktu­el­len Pro­duk­tio­nen haben wir uns für zwei 70mm-Klas­si­ker ent­schie­den, die das enor­me visu­el­le Poten­ti­al des UHD-For­mats beson­ders her­vor­he­ben wer­den“

UHD Blu-rays der Busch Media Group

UHD Blu-rays der Busch Media Group

Start-Lineup der Busch Media Group:

  • USA – A West Coast Jour­ney in 4K
  • India 4K (mit Fasci­na­ting India 3D)
  • Time­s­capes 4K
  • Best of 4K – Ulti­ma­te Edi­ti­on
  • Fly­ing Clip­per – Traum­rei­se unter wei­ßen Segeln
  • Die Ver­fluch­ten der Pam­pas

Via: Pres­se­mit­tei­lung[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

UHD Blu-ray: Busch Media Group prä­sen­tiert sei­ne ers­ten Fil­me
4.5 (90%) 12 Bewertung[en]