Mit der UE850 Serie bringt Samsung drei neue Pre­mi­um-4K-Moni­to­re mit erwei­ter­ten ergo­no­mi­schen Fea­tures auf den Markt. Die UE850 Model­le gibt es mit 24-, 28-, und 32-Zoll Dia­go­na­le ab 579 Euro auf­wärts. Ein gro­ßes Plus sind die inte­grier­ten HDMI 2.0 Anschlüs­se, wel­che Inhal­te mit 60p ermög­li­chen.


Der Samsung U28D590D war im letz­ten Jahr der meist­ver­kauf­te 4K Moni­tor im deutsch­spra­chi­gen Raum. Mit den Nach­fol­ger-Model­len der UE850 Serie möch­te Samsung sei­ne Posi­ti­on auf dem Markt für 4K Bild­schir­me ver­tei­di­gen. Die UE850 Serie wur­de nicht nur mit neue Fea­tures auf­ge­wer­tet, son­dern bie­tet  mit 24- (U24E850R), 28- (U28E850R) und 32-Zoll (U32E850R) auch die pas­sen­de Grö­ße für jeden Arbeits­platz. Die wich­tigs­te Neue­rung ist neben dem HDMI 2.0 Anschluss die erwei­ter­ten ergo­no­mi­schen Fähig­kei­ten, wel­che beim Vor­gän­ger-Modell lei­der gefehlt hat­ten. Für ein ange­neh­mes Arbei­ten wur­den Tech­no­lo­gi­en inte­griert, wel­che die Augen scho­nen sol­len. Für Gamer ist vor allem die AMD Free­Sync Funk­ti­on inter­es­sant.

UE850, der perfekte Arbeitsmonitor

Der UE850 ist auf jeden Fall für ange­neh­mes Arbei­ten opti­miert. Die erwei­ter­ten ergo­no­mi­schen Fea­tures erlau­ben es dem Nut­zer den 4K Moni­tor zu nei­gen, schwen­ken, in der Höhe zu ver­stel­len und ggf. mit der Pivot-Funk­ti­on um 90° zu dre­hen und hoch­kant zu nut­zen. Eine Mon­ta­ge an eine Bild­schirm­hal­te­rung ist mit der VESA-Kom­pa­ti­bi­li­tät (100×100) gege­ben. Wer Inhal­te von ver­schie­de­nen Bild­quel­len par­al­lel nut­zen möch­te, kann die inte­grier­te PBP (Pic­tu­re-by-Pic­tu­re) oder PIP (Pic­tu­re in Pic­tu­re) Funk­ti­on nut­zen. So kön­nen zwei ver­schie­de­ne Bild­quel­len par­al­lel neben­ein­an­der, oder über­ein­an­der mit einem 25% gro­ßem Vor­schau­bild gleich­zei­tig wie­der­ge­ge­ben wer­den. Wer lan­ge vor dem Moni­tor sitzt, wird sich über den Eye-Saver-Modus und die Fli­cker-Free Tech­no­lo­gie freu­en. Ers­te­re redu­ziert die blau­en Licht­wel­len, wel­che die Netz­haut auf lan­ge Sicht rei­zen kön­nen. Der UE850 flim­mert auch nicht, was ein ange­neh­mes Seh­er­leb­nis ermög­licht.

Gaming-Ready mit AMD Freesync und 1ms Reaktionszeit

Anschlüsse des UE850

Anschlüs­se des UE850

Die UE850 Serie behält wich­ti­ge und nütz­li­che Modi der Vor­gän­ger-Seri­en und erwei­tert die­se sinn­voll. Wie beim Vor­gän­ger-Modell gibt es einen spe­zi­el­len Gaming-Modus, wel­cher die Bild­hel­lig­keit regu­liert und ein inten­si­ves und plas­ti­sches Gaming-Erleb­nis ermög­li­chen soll. Mit einer Reak­ti­ons­zeit von 1ms (Grau-zu-Grau) ist der UE850 auch extrem flott. Die rea­le Reak­ti­ons­zeit inkl. Input­lag wird sicher­li­ch wie­der bei 3-4ms lie­gen, was trotz­dem ein guter Wert ist. AMDs Free­Sync Tech­nik syn­chro­ni­siert die Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te des Bild­schir­mes mit der Bild­aus­ga­be der Gra­fik­kar­te. So wer­den Bild­ver­zer­run­gen und Ruck­ler eli­mi­niert. Zudem soll die Bild­re­ak­ti­ons­zeit mit die­ser Tech­nik kurz gehal­ten. Wer einen star­ken PC besitzt, wel­cher 4K Inhal­te mit 60 Bil­dern pro Sekun­de ermög­licht, kann die­se über den Dis­play­port 1.2 Anschluss, den Mini-Dis­play­port oder die zwei HDMI 2.0 Ein­gän­ge auf den Moni­tor brin­gen. Kom­plet­tiert wird der UE850 mit einem USB 3.0 Hub mit vier Anschlüs­sen und „Super­char­ge-Modus“. Die­ser lädt Mobil­ge­rä­te bis zu drei Mal schnel­ler auf.

Umweltfreundlich mit optionalem Soundbar

Wer den UE850 als Arbeits­mo­ni­tor nutzt und nicht all­zu viel Platz auf dem Schreib­ti­sch hat, kann die Sound­bo­xen ein­spa­ren und rüs­tet den Samsung 4K Moni­tor mit dem optio­na­len Laut­spre­cher aus, wel­cher direkt hin­ter dem Gerät ange­bracht wird. Die­ser bie­tet aus­rei­chen­den Sound für die Wie­der­ga­be von Videos und Sys­tem­mel­dun­gen. Samsung ach­tet bei der Pro­duk­ti­on des UE850 auf Nach­hal­tig­keit und einen gerin­gen Strom­ver­brauch. Der UE850 wur­de ohne Ver­wen­dung von PVC her­ge­stellt, was gerin­ge­re Aus­wir­kun­gen auf die Umwelt hat. Zudem wer­den die Busi­ness-Moni­to­re von Samsung mit bis zu 30% recy­cel­tem Kunst­stoff her­ge­stellt. Zudem ist der UE850 Eco-zer­ti­fi­ziert und mit dem Ener­gy Star und EPEAT Gold aus­ge­zeich­net.

Preis und Lieferzeitraum

Die klein­s­te Vari­an­te, der U24E850R, wird ab 579 Euro in den Han­del kom­men. Der belieb­te 28 Zöl­ler (U28E850R) kos­tet mit 639 Euro nicht ein­mal 100 Euro mehr. Wer sich einen ange­nehm gro­ßen Moni­tor mit 32 Zoll (U32E850R) leis­ten möch­te, muss gan­ze 1.269 Euro auf die Laden­the­ke legen. Die Neu­en Model­le sol­len noch Ende Mai 2015 im Han­del ver­füg­bar sein. Aus­führ­li­che Details kön­nen dem öster­rei­chi­schem Samsung-Shop ent­nom­men wer­den.

Samsung UE850 auf Amazon.de (Anzeige):

Bildergalerie Samsung UE850 4K Monitor:

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Bewer­te die­sen Arti­kel