Pana­so­nic geht mit dem Cur­ved-Trend und bringt mit dem TX-55CRW434 sei­nen ers­ten 4K Fern­se­her mit gekrümm­ten Bild­schirm auf den Markt. Das 55 Zoll (140cm) Modell soll bereits ab Mai 2015 ver­füg­bar sein. Einen Preis nann­te der japa­ni­sche Her­stel­ler lei­der noch nicht.


Die 4K Fern­se­her von Pana­so­nic erfreu­en sich gro­ßer Beliebt­heit, vor allem in der Film­pro­duk­ti­on sind die 4K Fern­se­her mit der aus­ge­zeich­ne­ten Farb­wie­der­ga­be sehr gefragt. Pana­so­nics AXW804 Serie wel­che 2014 in den Han­del kam, bil­det aktu­ell immer noch die Refe­renz­klas­se im Bereich 4K Fern­se­her. Auch bei den neu­en Model­len, wel­che ab Mai/Juni die­ses Jah­res auf den Markt kom­men, erwar­ten wir uns nicht viel weni­ger als eine „per­fek­te“ Bild­wie­der­ga­be. Mit dem cur­ved 4K Fern­se­her TX-55CRW434 betritt Pana­so­nic Neu­land und wir sind sehr gespannt ob das neue Modell eben­falls die die hohen Qua­li­täts­stan­dards von Pana­so­nic gerecht wird.

TX-55CRW434 – „Der perfekte Einstieg in die smarte TV-Welt“

Der TX-55CRW434 ist ein 55 Zoll 4K Fern­se­her mit gekrümm­ten Dis­play. Das Desi­gn ist modern und dezent. Die V-Shape Stand­fü­ße wel­che links und recht unten am TX-55CRW434 ange­bracht sind, heben den 4K Fern­se­her leicht an. Die Auf­lö­sung beträgt 3.840 x 2.160 Bild­punk­te (Ultra HD), also die vier­fa­che Full-HD Auf­lö­sung. Das cur­ved Desi­gn soll aus jedem Blick­win­kel und jedem Zuschau­er­platz ein per­fek­tes Bild lie­fern Aus der Pra­xis wis­sen wir aber bereits, dass ein zu stei­ler Blick­win­kel bei Fern­se­hern mit gekrümm­ten Bild­schirm pro­ble­ma­ti­sch sein kann . Das Panel hat eine Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te von 400Hz (BMR IFC) und soll einen sehr hohen Kon­trast auf­wei­sen. Akti­ve 3D-Tech­nik ent­führt den Zuschau­er in die drit­te Dimen­si­on. Der TX-55CRW434 ver­fügt über einen Tri­ple-Tun­er (DVB-T/T2, DVB-S2, DVB-C), drei HDMI 2.0 Ein­gän­ge (4k mit 60p/50p und HDCP 2.2) sowie drei USB- und einen Netz­werk­an­schluss. Ein CI+ Steck­platz (1.3) ist natür­li­ch auch vor­han­den. Ein­zig und allein einen Hin­weis bezüg­li­ch 4K Strea­m­ing (mit HEVC/h.265) ver­mis­sen wir in der offi­zi­el­len Mit­tei­lung.

Smart-TV Apps und Games über LAN und WLAN

TX-55CRW434 Seitenansicht

TX-55CRW434 Sei­ten­an­sicht

Die Smart-Fea­tures des TX-55CRW434 umfas­sen unter ande­rem Screen-Mir­ro­ring, Inter­net (Web­brow­ser), HbbTV, DLNA (1.5) sowie die Wie­der­ga­be von SD, HD und 4K Inhal­ten über den inte­grier­ten Medi­a­play­er. Es wird auch eige­ne Apps und Spie­le für den TX-55CRW434 geben. Die­se kön­nen auch ohne Kabel über das WLAN auf das TV-Gerät über­tra­gen wer­den. Die inte­grier­te Sound­an­la­ge mit zwei Slim-Spea­kern und zwei Woo­fern soll­te für das täg­li­che Fern­seh­pro­gramm und dem ein oder ande­ren Film aus­rei­chen.

Lieferbar ab Mai 2015 – Preis unbekannt

Der TX-55CRW434 könn­te das güns­ti­ge „Ein­stei­ger-Modell“ wer­den, auf die die 4K-Gemein­schaft lan­ge gewar­tet hat. In der offi­zi­el­len Pres­se­mit­tei­lung ist auch noch ein 40 Zoll Modell ange­teasert (in den Laut­spre­cher-Spe­zi­fi­ka­tio­nen). Ob es den TX-40CRW434 wirk­li­ch geben wird ist aber noch nicht bestä­tigt. Bereits am Mai 2015 soll das Modell in den Han­del kom­men. Zum Preis äußer­te sich Pana­so­nic lei­der noch nicht.

Via: Panasonic.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

TX-55CRW434 – Pana­so­nics ers­ter cur­ved 4K TV kommt im Mai 2015
3.54 (70.77%) 26 Bewertung[en]