60Hz Gaming auf einem 4K Moni­tor. Unmög­li­ch? Nicht ganz! Der User David Tjong beweist via Youtube-Video, das man mit einem klei­nen Trick und einer 850 € AMD HD 7990 Gra­fik­kar­te, aktu­el­le Block­bus­ter-Games flüs­sig in einer Auf­lö­sung von 3.840 x 2.160 Pixel und 60 FPS spie­len kann.

Als Moni­tor nutzt Tjong einen 32 Zoll Sharp PN-K321 4K Moni­tor, wel­cher nur mit einem Dis­play-Port-Kabel ange­schlos­sen ist. In die­ser Kon­stel­la­ti­on sind nor­ma­ler­wei­se nur 30Hz mög­li­ch. Mit dem Eye­fi­ni­ty-Fea­ture der AMD HD 7990 Gra­fik­kar­te und einer klei­nen Ein­stel­lungs-Ände­rung am Moni­tor , wird die­ser am PC als zwei ein­zel­ne 1.920 x 2.160 Moni­to­re erkannt.

Eye­fi­ni­ty fügt die­se wie­der zu einem Moni­tor zusam­men, über­trägt jetzt aber mit der dop­pel­ten Bild­wie­der­ho­lungs-fre­quenz – gan­zen 60Hz!

Video:

Bewer­te die­sen Arti­kel