Micro­soft möch­te mit dem Sur­face Hub erneut unse­re Arbeits­welt revo­lu­tio­nie­ren. Das 84 Zoll „Tablet“ mit 4K Dis­play wur­de im Rah­men des Win­dows 10 Live-Events ange­kün­digt und soll vor allem im Büro das „Zusam­men­ar­bei­ten“ ver­än­dern und ver­bes­sern. Das XXL-Tablet läuft natür­li­ch mit dem neu­en Win­dows 10 und soll auch mit 55 Zoll in den Han­del kom­men.


In Micro­softs idea­ler Arbeits­welt sit­zen die Kol­le­gen zukünf­tig nicht mehr an einem Tisch und star­ren alle auf eine Power­point-Prä­sen­ta­ti­on die der Pro­jek­tor auf eine Lein­wand wirft, son­dern alle ver­sam­meln sich um ein Sur­face Hub Tablet und tei­len ihre Ide­en. Die Bezeich­nung „Tablet“ ist nicht so ganz rich­tig, es han­delt sich hier eher um einen All-in-One-PC mit Whi­te­board-Funk­ti­on. Der Bild­schirm hat eine Auf­lö­sung von 3.840 x 2.160 Bild­punk­ten und stellt Bil­der und Gra­fi­ken auch aus der Nähe noch detail­reich und klar dar.

Unlock the power of the group“

Auf den ers­ten Bli­ck, könn­te es sich beim Sur­face Hub auch um einen 4K Fern­se­her han­deln, nur das man mit dem Gerät wohl weni­ger Spaß hat als mit einem TV-Gerät… oder viel­leicht doch? Die Hard­ware des Sur­face Hub ist natür­li­ch an die Auf­lö­sung und die zu bewäl­ti­gen­den Arbei­ten aus­ge­legt. Ein star­ker Pro­zes­sor und eine leis­tungs­fä­hi­ge Gra­fik­ein­heit, bil­den die Basis für die Surface Hub Bedien­ober­flä­che, wel­che mit Win­dows 10 läuft. Inte­grier­te Mikro­fo­ne, Kame­ras und ein Touch­screen sind dar­auf aus­ge­legt, das ein oder meh­re­re Per­so­nen per Sprach­be­fehl, Berüh­rung oder einem Ein­ga­be­stift Inhal­te auf­ru­fen, prä­sen­tie­ren und ver­än­dern kön­nen. Soft­ware wie One­N­o­te und Sky­pe wur­den für die­se Arbeits­wei­se teils grund­le­gend ver­än­dert und ange­passt. Die Errun­gen­schaf­ten aus dem letz­ten Mee­ting kön­nen dana­ch ganz ein­fach auf ein ande­res Win­dows 10-Gerät über­tra­gen und bear­bei­tet wer­den.

Preis und Lieferzeitraum

Zum Lie­fer­zeit­raum und den Prei­sen des Sur­face Hub ist noch nichts bekannt. Lt. Micro­soft han­delt es sich beim Sur­face Hub nicht um einen Pro­to­ty­pen oder ein Kon­zept, son­dern um ein fer­ti­ges Gerät. Das Kon­zept „Win­dows in allen Lebens­la­gen“ wird in Zukunft von Micro­soft noch stär­ker fokus­siert.

[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sur­face Hub: 84 Zoll 4K Tablet mit Win­dows 10
4.5 (90%) 2 Bewertung[en]