Star Wars FilmeDis­ney wird ab 2015 neue Star Wars Fil­me in die Kinos brin­gen. Begin­nend mit Epi­so­de VII, soll jede zwei Jah­re ein wei­te­rer Film fol­gen, bis zu Epi­so­de IX in 2019.

In den Jah­ren zwi­schen den Block­bus­tern, wird es Able­ger geben, die die Geschich­te eines ein­zel­nen Cha­rak­ters des Star-Wars-Uni­ver­sums erzäh­len. Die­se wür­den dann 2016, 2018 und viel­leicht 2020 erschei­nen. Als mög­li­che Cha­rak­te­re ste­hen Yoda, Han Solo und Boba Fett im Raum.

Die Fil­me sol­len mit der glei­chen Auf­nah­me­tech­nik wie „Der Hob­bit“ gedreht wer­den. Das bedeu­tet, dass wir mit einer 2D-Ver­si­on in 4K-Auf­lö­sung und einer 2K-3D-Ver­si­on mit HFR (High Frame Rate) rech­nen dür­fen. Viel­leicht wird es zu einem der spä­te­ren Zeit­punkt auch eine 3D-Ver­si­on in vol­ler 4K-Auf­lö­sung geben, dass steht aber noch in den Ster­nen.

Erst im Okto­ber letz­ten Jah­res hat Geor­ge Lucas sei­ne Fir­ma an Dis­ney für 4,05 Mil­li­ar­den Dol­lar ver­kauft und somit auch die Rech­te an Star Wars, India­na Jones und Co. Natür­li­ch möch­te Dis­ney jetzt anfan­gen mit die­sen welt­be­kann­ten Mar­ken Geld  zu ver­die­nen. Wir freu­en uns auf die neu­en Fil­me. Haupt­sa­che ohne Jar-Jar Binks!

via & via

Bewer­te die­sen Arti­kel