Sony Pic­tures hat sich heu­te erst­mals zum Release der 4K Blu-ray zu Wort geäu­ßert. Das Film­stu­dio wird sei­ne ers­ten 4K Blu-rays im „Früh­jahr 2016“ auf den Markt brin­gen. Auch High Dyna­mic Ran­ge (HDR) und die neu­en Audio-For­ma­te sol­len unter­stützt wer­den.


Sony Pic­tures ist nach 20th Cen­tu­ry Fox erst das zwei­te Film­stu­dio, wel­ches Infor­ma­tio­nen zu sei­nen 4K Blu-ray-Plä­nen ver­öf­fent­licht. Die ers­ten Fil­me auf Ultra HD Blu-ray  wer­den lt. Sony Pic­tures im Früh­jahr 2016 in den Han­del kom­men. Einen genaue­ren Release­zeit­raum nann­te Sony lei­der nicht. Vie­le Fil­me wer­den auch den High Dyna­mic Ran­ge (HDR) Stan­dard, sowie die neu­en Audio­for­ma­te Dol­by Atmos, dts:X und ggf. Auro 3D unter­stüt­zen. Womög­li­ch wird Sony auf der CES im Früh­jahr 2016 sei­ne Plä­ne kon­kre­ti­sie­ren und mit gro­ßer Wahr­schein­lich­keit auch­kom­pa­ti­ble 4K Blu-ray Play­er ankün­di­gen.

Erste 4K Blu-rays von Sony Pictures:

  • The Ama­zing Spi­der-Man 2
  • Salt
  • Han­cock
  • Chap­pie
  • Ana­nas Express
  • Die Schlümp­fe 2

Ja die Aus­wahl der Fil­me ist lei­der nicht so span­nend. Nur Chap­pie star­te­te 2015 in den Kinos, die ande­ren Pro­duk­tio­nen sind aus 2014 oder älter. Die Fil­me dürf­ten auch vie­len bekannt sein, wel­che sich viel­leicht bereits den FMP-X5 4K Strea­m­ing-Play­er von Sony geholt haben. Die Fil­me sind teil­wei­se auf Video Unli­mi­ted 4K, dem Strea­m­ing-Por­tal von Sony bereits in Ultra HD Auf­lö­sung abruf­bar. Die­se fin­den sich zudem zum Größ­ten Teil im 4K-Port­fo­lio von Ama­zon Instant Video wie­der.

Weitere Film-Highlights in 4K werden folgen

Bei die­sen Fil­men soll es sich aber nur um die ers­te Wel­le an 4K Blu-rays han­deln. Nach dem Start des neu­en Medi­ums, sol­len wei­te­re aktu­el­le Film-High­lights, aber auch Remas­ter von Film­klas­si­kern als UHD Blu-ray fol­gen. Das The­ma High Dyna­mic Ran­ge (HDR) wird auch sicher­li­ch noch­mal in den Fokus rücken, sobald der Stan­dard fina­li­siert, und neue 4K/HDR Fern­se­her auf der CES 2015 ange­kün­digt wur­den. Sehr span­nend sind natür­li­ch auch die objekt­ba­sier­ten Audio­for­ma­te Dol­by Atmos und dts:X wel­che bereits auf ers­ten nor­ma­len Blu-rays ihr Debut gefei­ert haben. Fol­gen­de Film-High­lights könn­ten schon kurz nach dem Start der 4K Blu-ray eben­falls von Sony Pic­tures ver­öf­fent­licht wer­den:

  • Fury
  • Cap­tain Phil­lips
  • Men In Black
  • Ghost­bus­ters
  • Bad Boys
  • The Da Vin­ci Code
  • Bram Stoker’s Dra­cu­la
  • Lawren­ce Of Ara­bia
  • The Bridge on the River Kwai
  • The Guns of Nava­ro­ne
  • Taxi Dri­ver
  • Mr. Smith Goes to Washing­ton
  • Leon der Pro­fi
  • Das fünf­te Ele­ment
  • Tiger & Dra­gon

Neues Medium – neue Verpackung

So sieht die neue 4K Blu-ray aus (Bild: Sony Pictures)

So sieht die neue 4K Blu-ray aus (Bild: Sony Pic­tures)

Par­al­lel zur Ankün­di­gung von Sony Pic­tures gibt es auch Infor­ma­tio­nen zur neu­en Ver­pa­ckung der Ultra HD Blu-ray. Die „Blu-ray Eli­te“ ist eine car­bon-schwar­ze Vcr­pa­ckung mit sil­ber­nem Text und Logo. Das Ultra HD Logo (In Euro­pa womög­li­ch ohne der Bezei­chung „4K“, ist dabei oben in der Mit­te der 4K Blu-ray plat­ziert. Das neue Array ist dabei so gestal­tet, dass es eine ein­zel­ne Disc, oder ein Com­bo-Pack mit 4K und nor­ma­ler Blu-ray beher­ber­gen kann. Auch deut­li­che Kenn­zeich­nun­gen für HDR, Dol­by Atmos, dts:X usw. wer­den auf der neu­en Ver­pa­ckung ihren Platz fin­den.

Via: hdguru.com

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sonys ers­te 4K Blu-rays kom­men im Früh­jahr 2016
4.83 (96.67%) 6 Bewertung[en]