Han­delt es sich bei die­sem Gerät um den neu­en Sky+ Pro Recei­ver für den Emp­fang von 4K / Ultra HD Inhal­ten? Die Set-Top-Box haben wir am Mes­se­stand von Medi­on auf der IFA 2016 ent­deckt. 


UPDATE: Bei dem aus­ge­stell­ten Gerät han­delt es sich wirk­li­ch um den neu­en Sky+ Pro Recei­ver. Das wur­de uns noch­mals per Email von Hr. Ste­fan Bor­ten­schla­ger, Senior Mana­ger Con­su­mer Com­mu­ni­ca­ti­ons bei Sky Deutsch­land, bestä­tigt. Wir konn­ten auch ein wei­te­res Gerät am Mes­se­stand der Deut­schen TV-Platt­form im TecWatch Forum auf dem IFA-Mes­se­ge­län­de aus­ma­chen. Anhand die­ses Aus­stel­lers konn­ten wir ein paar detail­lier­te Bil­der machen und auch ein Video anfer­ti­gen (Sie­he Ende des Bei­tra­ges). Nach­dem der Recei­ver gestar­tet war, wur­de via Satel­lit die Demons­tra­ti­ons-Schlei­fe von Sky Ultra HD via Satel­lit emp­fan­gen und direkt am Stand aus­ge­ge­ben.

Der Sky+ Pro Recei­ver trägt die Modell­be­zeich­nung „ESd – 160s“ und wird von Humax Digi­tal GmbH her­ge­stellt. Das Gerät selbst hat das ursprüng­li­che Desi­gn aus der Pres­se­mit­tei­lung behal­ten. An der Front leuch­tet der „Signal­ring“ wohl nur auf, wenn das Gerät hoch­ge­fah­ren wird, sich im Ruhe­mo­dus befin­det oder bestimm­te Inhal­te abge­spielt wer­den. Im Sat-Betrieb leuch­te­te der Ring nicht auf. Auf der Rück­sei­te konn­ten wir bereits Anschlüs­se für den Twin-Sat-Recei­ver, einen LAN-Anschluss, einen digi­ta­len Audio­aus­gang (opti­sch), zwei USB 2.0 Anschlüs­se sowie einen HDMI-Anschluss (Womög­li­ch Ver­si­on 2.0c) mit HDCP 2.2 und einen Strom­an­schluss vor­fin­den. Zudem gibt es einen Reset-But­ton, soll­te sich das Gerät nach reich­li­cher Bean­spru­chung doch mal dazu ent­schei­den sich „auf­zu­hän­gen“. Zudem gibt es auf der Rück­sei­te eine Aus­spa­rung, die gen­au so groß wie ein CI+ Modul ist. Anschluss­ka­bel sowie der ent­spre­chen­de Ein­gang hat­ten immer die glei­che Far­be, damit auch tech­ni­sch unkun­di­ge Nut­zer den Sky+ Pro Recei­ver pro­blem­los anschlie­ßen kön­nen.

Umfas­sen­de Spe­zi­fi­ka­tio­nen erwar­ten wir erst mit dem offi­zi­el­len Start des Sky 4K UHD Ange­bo­tes, dass bereits im Okto­ber 2016 star­ten soll.

Bilder des Sky+ Pro Receivers:

ORIGINALMELDUNG: Das Desi­gn der aus­ge­stell­ten Set-Top-Box erin­nert sehr stark an die offi­zi­el­len Pres­se­bil­der die von Sky ver­öf­fent­licht wur­den (sie­he wei­ter unten). Die Box ist uns am Mes­se­stand von Medi­on begeg­net und scheint dort auch schon ihren Dienst ver­rich­tet zu haben. Ob die­se wirk­li­ch ein TV-Pro­gramm via Satel­lit gestreamt hat, konn­ten wir lei­der nicht nach­voll­zie­hen. Ledig­li­ch ein Wer­be­vi­deo von Sky Ultra HD lief auf einem kom­pa­ti­blen 4K Fern­se­her von Medi­on. Die Box ist eigent­li­ch wie ange­kün­digt, nur dass der leuch­ten­de Kreis an der Front fehlt bzw. ent­fernt wur­de. Womög­li­ch wur­de die­ser in ers­ten Tests als stö­rend emp­fun­den und/oder wur­de auf­grund der Ver­wechs­lungs­ge­fahr mit der Sky Q Sil­ver-Box ent­fernt. Neben dem „Sky Plus Pro Recei­ver“ war auch das neue „Sky Ultra HD“ Logo ange­bracht, womit die Ver­mu­tung wie­der nahe liegt, dass es sich hier­bei um einen Pro­to­ty­pen oder gar die fina­le Ver­si­on han­delt.

Was denkt ihr? Ist das die neue Sky+ Pro Set-Top-Box oder gar eine ganz ande­re Vari­an­te?

Hier geht es zum Ange­bot: Sky+ Pro Recei­ver jetzt vor­be­stel­len!

Sky+ Pro Receiver auf der IFA 2016 – Video:

https://www.youtube.com/watch?v=4Zq0nT1rePs[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sky+ Pro Recei­ver auf der IFA gesich­tet? (Update mit Video)
4.11 (82.11%) 19 Bewertung[en]