Das Spiel zwi­schen Bay­ern Mün­chen und dem VFL Wolfs­burg im DFL-Super­cup nutz­te Sky für wei­te­re Tests ihrer 4K-Live­über­tra­gun­gen. Erst­mals kam die HDR-Tech­nik (High Dyna­mic Ran­ge) in der gesam­ten Pro­duk­ti­ons­ket­te zum Ein­satz.


Vom Sta­di­on auf den 4K Fern­se­her Zuhau­se. Sky arbei­tet mit Hoch­druck an Live-Über­tra­gun­gen in 4K Auf­lö­sung und neu­er­dings auch mit HDR-Tech­no­lo­gie (High Dyna­mic Ran­ge) wel­che den Dyna­mik­um­fang des Bil­des erwei­tert. Vor allem im Fuß­ball könn­te dies von Vor­teil sein, wenn z.B. nur die Hälf­te des Spiel­fel­des von der Son­ne bestrahlt wird. Je nach­dem wie die Kame­ra fokus­siert, waren Spie­ler im Schat­ten oder im hel­len Teil des Spiel­fel­des nicht mehr, bzw. schwer zu erken­nen. Die extrem hohe 4K Auf­lö­sung in Kom­bi­na­ti­on mit HDR könn­te hier Abhil­fe schaf­fen. Die Test sind Vor­aus­set­zung für einen funk­tio­nie­ren­den 4K-Regel­be­trieb bei Sky, wel­cher lei­der noch kei­nen kon­kre­ten Start­ter­min hat.

Ste­fan Kunz, Vice Pre­si­dent Busi­ness & Dis­tri­bu­ti­on Ser­vices bei Sky Deutsch­land: „High Dyna­mic Ran­ge ist eine wich­ti­ge Erwei­te­rung für Ultra HD und ermög­licht einen deut­li­ch bes­se­ren Kon­trast­um­fang, wodurch wir einen noch signi­fi­kan­te­ren Unter­schied zu HD erzeu­gen kön­nen. Die Ergeb­nis­se vom DFL-Super­cup sind bereits sehr gut, in wei­te­ren Tests wer­den wir wei­te­re Para­me­ter tes­ten und uns an den Fein­schliff machen.“

Sky fokussiert Zusammenarbeit mit Sony

Bei einer 4K Live-Über­tra­gung mit HDR ist es wich­tig, dass alle Kom­po­nen­ten, von der Kame­ra im Sta­di­on über den Über­tra­gungs­wa­gen, den Satel­li­ten-Uplink bis hin zu den 4K Fern­se­hern in den hei­mi­schen Wohn­zim­mern, ohne Pro­ble­me mit­ein­an­der funk­tio­nie­ren. Sony und DFL sor­gen mit ihrem pro­fes­sio­nel­len Pro­duk­ti­ons­e­quip­ment dafür, dass die Roh­da­ten in bes­ter 4K Qua­li­tät und mit HDR an die Pro­duk­ti­ons­ket­te wei­ter­ge­reicht wer­den. Sonys HDC-4300 Pro­duk­ti­ons­ka­me­ra erstellt dabei die 4K Videos mit HDR, wel­che über den ange­schlos­se­nen BVM-X300 HDR-Video­mo­ni­tor in ver­schie­de­nen HDR-For­ma­ten ange­zeigt und an unter­schied­li­che Sony Ultra-HD Fern­se­her zu Test­zwe­cken aus­ge­ge­ben wer­den.

4K-Angebot von Sky rückt näher

Sky ist bereits seit Jah­ren Vor­rei­ter bei der Live-Pro­duk­ti­on von 4K Inhal­ten. Meh­re­re gro­ße Fuß­ball-Begeg­nun­gen wur­den bereits erfolg­reich mit 3.840 x 2.160 Bild­punk­ten auf nor­ma­le, im Han­del erhält­li­che 4K Fern­se­her über­tra­gen. Nun kommt mit HDR eine neue Tech­no­lo­gie, wel­che das Seh­er­leb­nis noch­mals ver­bes­sern kann. Sky nimmt sich lie­ber die Zeit die 4K Über­tra­gun­gen mit HDR zu tes­ten und denkt nicht ein­mal über einen halb­her­zi­gen Start des eige­nen Ultra HD Ange­bo­tes ohne optio­na­len erwei­ter­ten Dyna­mik­um­fang nach. Wir spe­ku­lie­ren auf ein Ultra HD Ange­bot von Sky bis Ende 2016. Zu die­sem Zeit­punkt soll­te das Inter­es­se an 4K TV-Gerä­ten auf­grund der neu­en 4K Blu-ray noch­mals merk­li­ch gestie­gen sein.

Via: Sky[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sky: Erfolg­rei­cher Live-Test des DFL-Super­cup in HDR / 4K
4.8 (96%) 5 Bewertung[en]