Sky Deutsch­land wird als ers­ter deut­scher Sen­der eine Test­auf­zeich­nung in Ultra HD machen. Die­se wird am 01. Dezem­ber 2012 vor­ge­nom­men und zwar beim Fuß­ball Bun­des­li­ga-High­light Bay­ern gegen Dort­mund.

Sky wir das kom­plet­te Spiel mit zwei hoch­mo­der­nen 4K-Kame­ras auf­zeich­nen und arbei­tet dabei mit der Fir­ma Kro­pac Media in Ingol­stadt zusam­men. Das Mate­ri­al soll nicht öffent­li­ch zugäng­li­ch gemacht wer­den, son­der soll vor­er­st zu inter­nen Ent­wick­lungs­zwe­cken die­nen.

Sky sieht Ultra HD als Inno­va­ti­on, gen­au wie damals HD oder 3D. Die­se möch­te die Fir­ma frü­hest­mög­li­ch unter­stüt­zen um wei­ter Vor­rei­ter am Enter­tain­ment-Markt zu sein.

Im Moment ist Ultra HD noch Zukunfts­mu­sik, aber bereits in die­sem frü­hen Sta­di­um sind die ers­ten Erfah­run­gen ver­blüf­fend. Die Test­auf­zeich­nung am Sams­tag ist nur der ers­te von vie­len noch fol­gen­den Schrit­ten. Wir trei­ben die Ent­wick­lung vor­an, um auch bei der nächs­ten TV-Revo­lu­ti­on vor­ne dabei zu sein und unse­ren Kun­den das best­mög­li­che Enter­tain­ment-Erleb­nis zu bie­ten.“

[EXPAND Pres­se­mit­tei­lung:]

Sky Deutschland testet erstmals revolutionäres Ultra HD: Testaufzeichnung des Fußballgipfels zwischen Bayern und Dortmund mit der innovativen Technologie

  • Sky unter­streicht erneut sei­ne gro­ße Inno­va­ti­ons­kraft: Erst­mals in der deut­schen TV-Geschich­te wird ein Live-Fuß­ball­spiel mit der neu­en Ultra HD-Tech­nik auf­ge­zeich­net
  • Vier­fa­che Full-HD-Auf­lö­sung: Die neue Tech­no­lo­gie lie­fert die vier­fa­che Auf­lö­sung des aktu­el­len HD-Stan­dards und damit ein noch detail­ge­treue­res Fern­seh­bild
  • Zwei hoch­mo­der­ne 4K-Kame­ras zeich­nen zu inter­nen Test­zwe­cken aus der Alli­anz Arena ein­zig­ar­ti­ge TV-Bil­der des Top­spiels auf

30. Novem­ber 2012 – Am Sams­tag, 1. Dezem­ber, kommt es zum Bun­des­li­ga-Spit­zen­spiel zwi­schen dem FC Bay­ern Mün­chen und Borus­sia Dort­mund. Die­ses Gip­fel­tref­fen nimmt Sky Deutsch­land zum Anlass, um erst­mals ein Live-Fuß­ball­spiel in Ultra HD auf­zu­zeich­nen und damit sei­ne Stel­lung als Inno­va­ti­ons­füh­rer im TV- und Enter­tain­ment-Bereich in Deutsch­land und Öster­reich zu unter­strei­chen.

Bri­an Sul­li­van, CEO von Sky Deutsch­land: „Ultra HD ist unglaub­li­ch span­nend für uns und noch span­nen­der für unse­re Kun­den. Bei Sky stellt Inno­va­ti­on eine der tra­gen­den Säu­len des Unter­neh­mens dar, die in den letz­ten Jah­ren maß­geb­li­chen Anteil an unse­rer HD-Markt­füh­rung in Deutsch­land und Öster­reich hat­te. Im Moment ist Ultra HD noch Zukunfts­mu­sik, aber bereits in die­sem frü­hen Sta­di­um sind die ers­ten Erfah­run­gen ver­blüf­fend. Die Test­auf­zeich­nung am Sams­tag ist nur der ers­te von vie­len noch fol­gen­den Schrit­ten. Wir trei­ben die Ent­wick­lung vor­an, um auch bei der nächs­ten TV-Revo­lu­ti­on vor­ne dabei zu sein und unse­ren Kun­den das best­mög­li­che Enter­tain­ment-Erleb­nis zu bie­ten. Wir kön­nen es kaum erwar­ten, den ers­ten Test­lauf zu star­ten, und ich kann mir kei­nen bes­se­ren Anlass als am Sams­tag­abend vor­stel­len, wenn in der Alli­anz Arena mit Bay­ern und Dort­mund zwei Top-Teams aus der bes­ten Liga Euro­pas auf­ein­an­der tref­fen.“

Ultra HD ent­spricht der vier­fa­chen Auf­lö­sung des Full-HD-Bil­des und sorgt mit enor­mer Bild­schär­fe, ver­bes­ser­ter und detail­ge­treu­er Tie­fen­dar­stel­lung sowie bril­lan­te­ren Far­ben und höhe­ren Kon­tras­ten für ein noch rea­lis­ti­sche­res Fern­seh­bild. Die ers­ten Fern­se­her, die Ultra HD dar­stel­len kön­nen, kom­men in die­sen Tagen in den Han­del. Noch fehlt es aller­dings an ent­spre­chen­den Inhal­ten. Um für die Zukunft bes­tens vor­be­rei­tet zu sein, tes­tet Sky nun erst­mals das neue Ver­fah­ren und zeich­net mit zwei 4K-Kame­ras das kom­plet­te Bun­des­li­ga­spiel zwi­schen dem FC Bay­ern und Dort­mund auf. Die Pro­duk­ti­on wird zusam­men mit der Pro­duk­ti­ons­fir­ma Kro­pac Media aus Ingol­stadt umge­setzt und dient vor­er­st inter­nen Ent­wick­lungs­zwe­cken. Eine TV-Aus­strah­lung ist zum jet­zi­gen Zeit­punkt nicht geplant. Nach der Live-Über­tra­gung von exklu­si­ven Events in 3D und dem Laun­ch des ers­ten deut­schen 3D-Sen­ders ist Sky damit erneut Weg­be­rei­ter für inno­va­ti­ves Fern­se­hen.

Über Sky Deutsch­land:

Die Sky Deutsch­land AG ist mit mehr als drei Mil­lio­nen Kun­den das füh­ren­de Abo-TV-Unter­neh­men in Deutsch­land und Öster­reich. Sky bie­tet über 70 Sen­der mit Live-Sport, aktu­el­len Fil­men, preis­ge­krön­ten Seri­en, Kin­der­sen­dun­gen und Doku­men­ta­tio­nen. Sky Abon­nen­ten kön­nen bis zu 61 Sen­der in ein­zig­ar­ti­ger HD-Qua­li­tät inklu­si­ve eines 3D-Sen­ders sehen. Dank der Inno­va­tio­nen Sky Go und Sky Any­ti­me ist das Pro­gramm auch unter­wegs sowie auf Abruf zu empfangen.[/EXPAND]

Quel­le: presseportal.de

Bewer­te die­sen Arti­kel