Phantom Flex 4K Kamera nimmt bis zu 1000 PFS in 4K-Auflösung auf

Phan­tom Flex 4K Kame­ra – Bild: Visi­on Rese­ar­ch

Visi­on Rese­ar­ch prä­sen­tiert auf der NAB 2013 die neue Phan­tom Flex 4K-Kame­ra. Die­se ist in der Lage Videos in 4K-Auf­lö­sung mit 1000 Bil­der pro Sekun­de auf­zu­neh­men!

Die FT-ONE der Fir­ma FOR-A muss somit die Kro­ne abge­ben. Die­se schafft „nur“ 900 Bil­der pro Sekun­de im hoch­auf­lö­sen­den Ultra HD-For­mat.

Die Kame­ra ist mit einem Preis von 140.000 $US natür­li­ch nichts für den Heim­ge­brauch, son­dern soll ab Okto­ber die­sen Jah­res vor allem bei Wer­be- und Film­pro­duk­tio­nen ihren Platz fin­den.

Im nach­fol­gen­den Video zeigt die Phan­tom Flex was sie kann:

Video:


  via

Bewer­te die­sen Arti­kel