Moon Shots 4K von KSM GmbH ist die ers­te bestell­ba­re Ultra HD Blu-ray auf Amazon.de. Die Doku­men­ta­ti­on mit 56 Minu­ten Lauf­zeit kann ab sofort bestellt wer­den und begrün­det den Start in die hoch­auf­lö­sen­de Ära. 


Ein klei­ner Schritt für einen Men­sch, ein gro­ßer Schritt für die Mensch­heit“ – kurz nach die­sen Wor­t­en setz­te Neil Arm­strong 1969 als ers­ter Men­sch einen Fuß auf den Mond. Die Pro­duk­ti­on „Moon Shots 4K“ betritt wie damals Arm­strong „Neu­land“ und ist die ers­te bestell­ba­re 4K Blu-ray in Deutsch­land. In der Doku­men­ta­ti­on wur­den aus hoch­auf­lö­sen­den Foto­gra­fi­en der NASA-Mis­si­on soge­nann­te 3D Pho­to-Ani­ma­tio­nen erstellt und mit Ori­gi­nal­so­unds der Mis­si­on unter­legt. Die Zuschau­er kön­nen Pan­ora­ma­schwenks über die Mond­ober­flä­che erle­ben und die Expe­ri­men­te der Astro­nau­ten auf dem Erd­tra­ban­ten beob­ach­ten. Lei­der Zeigt der Film wohl nur weni­ge Ori­gi­nal­film­auf­nah­men der Astro­nau­ten, wel­che auch nicht in Ultra HD Auf­lö­sung zur Ver­fü­gung ste­hen wür­den. Obwohl das The­ma Welt­raum prä­des­ti­niert für HDR (High Dyna­mic Ran­ge) wäre, erscheint der Titel lei­der ohne HDR.

Erste 4K Blu-rays im April 2016?

Mit der Lis­tung von Moon Shots 4K ist ein wei­te­rer wich­ti­ger Schritt in Rich­tung Ultra HD Blu-ray getan. Der Erschei­nungs­ter­min steht aktu­ell noch auf dem 23. Mai 2016. Hier­bei könn­te es sich auch noch um ein vor­läu­fi­ges Datum han­deln. Neben der Welt­all-Doku wird die KSM GmbH noch eine wei­te­re UHD-Pro­duk­ti­on „Euro­pe 4K“ an den Start brin­gen. Wor­um es sich hier­bei han­delt haben wir bereits beim Her­stel­ler ange­fragt. Auch wenn es sich bei die­sem Release nicht unbe­dingt um ein High­light han­delt, ist es schön zu sehen, dass wohl immer mehr Bewe­gung in den Markt für hoch­auf­lö­sen­de Medi­en kommt.

Erste 4K Blu-rays in der Schweiz gelistet

Par­al­lel zur ers­ten UHD Blu-ray auf Amazon.de, wer­den in Schwei­zer Online-Shops bereits die ers­ten 4K Blu-rays der gro­ßen Major Film­stu­di­os gelis­tet. Auf 1advd.ch und exlibris.ch fin­det man bereits meh­re­re Fil­me von 20th Cen­tu­ry Fox für 34,80- 41,90 CHF (ca. 31-38 Euro). Inter­es­sant sind hier­bei die Ver­öf­fent­li­chungs­ter­mi­ne wel­che wel­che mit dem 06. April 2016 ange­ben wer­den. Der Zeit­punkt ist schon ziem­li­ch nah an den Ter­mi­nen wel­che auf Amazon.fr auf­ge­taucht sind.

UHD Bilder von Moon Shots 4K:

Die „Scheibe“ ist immer noch zu teuer

Steht die 4K Blu-ray Ende März / Anfang April end­li­ch in den Rega­len? Und wenn ja, wie wird die end­gül­ti­ge Preis­ge­stal­tung aus­se­hen? Es ist schwer vor­stell­bar, dass sich Besit­zer eines 4K Fern­se­hers oder Heim­ki­no-Pro­jek­tors sich eine zusätz­li­che Hard­ware von meh­re­ren hun­dert Euro anschaf­fen, dann noch ca. 400 Euro für einen neu­en Blu-ray Play­er zah­len nur um ein drit­tes mal an die Kas­se gebe­ten zu wer­den.  34-39 Euro pro Film ist ein­fach zu viel, auch wenn der UHD-Blu-ray meist noch die nor­ma­le Blu-ray und die digi­ta­le Ver­si­on bei­liegt. Wir kön­nen nur hof­fen, dass sich die Prei­se bis zum end­gül­ti­gen Release noch „lockern“, ähn­li­ch wie es auf dem US-Markt zu beob­ach­ten ist. Die ers­ten hoch­auf­lö­sen­den Schei­ben wur­den damals für 39-42 $US gelis­tet, wobei sich die Prei­se eini­ger Fil­me bereits auf 22.99 $US „run­ter gear­bei­tet“ haben. Die meis­ten Fil­me wer­den aber immer noch für 29.99 $US ange­bo­ten.

Trailer Moon Shots 4K:

Via: Amazon.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Moon Shots: Ers­te 4K Blu-ray auf Amazon.de gelan­det!
4 (80%) 8 Bewertung[en]