Micro­soft kün­dig­te auf ihrer E3 Pres­se­kon­fe­renz „Pro­ject Scor­pio“ an. Die „leis­tungs­stärks­te Kon­so­le aller Zei­ten“. Lt. Anga­ben von Micro­soft wird die „Pro­ject Scor­pio“ Kon­sol­ein der Lage sein 4K Games sowie anspruchs­vol­le VR-Wel­ten zu ren­dern. 


Die neue schlan­ke­re Xbox ONE S Kon­so­le ist nicht die ein­zi­ge Über­ra­schung auf Micro­softs dies­jäh­ri­ger E3-Pres­se­kon­fe­renz. Die Gerüch­te sind wahr, denn der Soft- und Hard­ware­her­stel­ler aus Red­mond arbei­tet wirk­li­ch an einer neu­en Kon­so­le mit dem Code­na­men „Pro­ject Scor­pio“. Die­se wur­de Ent­wick­lern bereits vor län­ge­rer Zeit vor­ge­stellt, die bereits sehr gespannt sind ihre ers­ten Spiel auf die­ser Kon­so­le rea­li­sie­ren zu dür­fen. Die Rechen­leis­tung von „Scor­pio“ soll sechs Ter­ra­flops über­stei­gen und soll aus­rei­chen um Spie­le und Fil­me in nati­ver 4K Auf­lö­sung (3.840 x 2.160 Bild­punk­te) sowie anspruchs­vol­le Vir­tual Rea­li­ty (VR)-Welten zu ren­dern.

Echtes 4K Gaming mit Project Scorpio

Die neue Gra­fik­ein­heit beein­druckt Bethesda’s Game-Direc­tor Todd Howard vollkommen:“ich den­ke es wird magi­sch wer­den“. Mit die­ser Kon­so­le möch­te man sich nicht nur gegen den PC als Spie­le­platt­form behaup­ten, son­dern auch gegen Sonys Play­sta­ti­on 4 und die aktua­li­sier­te „Play­sta­ti­on 4K Neo“. Wer sich nun sorgt, dass Spie­le­ent­wick­ler die Xbox One ver­nach­läs­si­gen wer­den, darf beru­higt wer­den. Man mach­te sehr deut­li­ch, dass Titel für Pro­ject Scor­pio auch par­al­lel für die Xbox One und Xbox One S ent­wi­ckelt wer­den. Zudem soll die Kon­so­le Rück­wärts­kom­pa­ti­bel sein. Somit könn­ten bereits erschie­ne­ne Xbox One Spie­le von der kraft­vol­len neu­en Hard­ware pro­fi­tie­ren und die­se mit höhe­rer Auf­lö­sung und flüs­si­gen Frame­ra­tes wie­der­ge­ben.

Mögliche technische Spezifikationen:

  • 6 Tera­flops an Leis­tung (Xbox One ca. 1,31 Tera­flops)
  • 320GB/s Spei­cher­band­brei­te
  • 8 Rechen­ker­ne
  • Sie wird für 4K-Unter­stüt­zung ent­wi­ckelt (Spie­le, nicht nur Fil­me)
  • Sie wird für VR-Unter­stüt­zung ent­wi­ckelt
  • Alle Inhal­te und Spie­le der Xbox One funk­tio­nie­ren auf Pro­ject Scor­pio, sie gehört zur Xbox-One-Fami­lie
  • Abwärts- und Auf­wärts­kom­pa­ti­bi­li­tät
  • Sie erscheint 2017 

Microsoft Project Scorpio Ankündigung:

https://www.youtube.com/watch?list=PLsiJPoHlPqEEljwTjXJ4OYnDaz1SwXeFu&v=IHjMF8d5yOA[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Micro­soft Pro­ject Scor­pio: Die ers­te ech­te 4K Gaming-Kon­so­le
5 (100%) 3 Bewertung[en]