So schön kann Kochen sein. Eine Fol­ge der Sen­dung „Mei­ne Fami­lie & ich TV Gast­spielt“ wird in 4K Qua­li­tät auf dem Test­ka­nal UHD1 von Astra und HD+ aus­ge­strahlt. Der Pay-TV-Sen­der Bon Gusto möch­te damit zei­gen, dass das The­ma Essen&Kochen mit der bril­lan­ten 4K Bild­qua­li­tät per­fekt kom­bi­nie­ren las­sen. 


Freun­de des guten Geschmacks soll­ten sich den 17. Febru­ar 2016 im Kalen­der mar­kie­ren. An die­sem Tag um 18:15 Uhr wird auf dem HD-Plus-Demo­ka­nal UHD1 (Trans­pon­der: 1.035, Fre­quenz: 10.994 MHz Hori­zon­tal, Sym­bol­ra­te: 22.000 Ms/s) eine in 4K pro­du­zier­te Fol­ge der Koch­sen­dung „Mei­ne Fami­lie & ich tv Gast­spiel“ über­tra­gen. Zu die­ser Zeit ist der Sen­der frei emp­fang­bar (Von 20:00 – 6:00 Uhr benö­tigt man ein HD+ Abo). Der Pay-TV-Sen­der Bon Gusto setzt nach sei­nem Neu­start im letz­ten Jahr ver­mehrt auf selbst pro­du­zier­te Inhal­te.

Das Auge isst mit“

Zu die­ser Pre­mie­re kochen Ex-Ski­renn­läu­fer Mar­kus Was­mei­er und Jörg Göt­te, Küchen­chef der Bur­da-Zeit­schrift „Mei­ne Fami­lie & ich“. Die UHD-Auf­zeich­nung erfolg­te im alt­baye­ri­schen Was­mei­er Frei­licht­mu­se­um am Schlier­see. Somit soll­ten nicht nur die Gerich­te, son­dern auch die Bil­der des Vor­al­pen­lan­des für opti­sche High­lights in Ultra HD sor­gen. Die Food-Sty­lis­ten haben sich für die­se Sen­dung ganz schön ins Zeug gelegt. Die fer­ti­gen Gerich­te wur­den für die per­fek­te Prä­sen­ta­ti­on noch­mals mit Pin­zet­te, Lebens­mit­tel­far­be und Gly­ze­rin bear­bei­tet. Klingt jetzt nicht gera­de appe­tit­li­ch, aber wie heißt es so schön:“Das Auge isst mit“

Geor­ges Agnes, Geschäfts­füh­rer Ope­ra­ti­ons und Pro­dukt­ent­wick­lung bei HD Plus: „Mit HD wird auf den neu­en UHD-TV-Gerä­ten heu­te ein groß­ar­ti­ges visu­el­les Fern­se­h­er­leb­nis ermög­licht. Aber natür­li­ch möch­ten die Zuschau­er dar­auf auch ori­gi­nä­re UHD-Inhal­te sehen. Das Gen­re Kochen bie­tet dafür her­vor­ra­gen­de Mög­lich­kei­ten, wir­ken doch die Far­ben der Zuta­ten noch kräf­ti­ger und der Rauch des offe­nen Feu­ers ist haut­nah spür­bar.“

Frank Horl­be­ck, Chan­nel-Mana­ger von Bon Gusto: „Beson­ders im Food-Bereich ist eine bril­lan­te Bild­qua­li­tät mit hoher Auf­lö­sung und gesät­tig­ten Far­ben wich­tig. Des­halb haben wir uns dazu ent­schie­den, eine Fol­ge unse­rer Sen­dung ‚Mei­ne Fami­lie & ich tv Gast­spiel‘ in 4K zu pro­du­zie­ren.“

Via: digitalfernsehen.de
Bild­quel­le: Buon­GustoTV (Youtube Kanal)[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Das Auge isst mit: Ers­te Koch­sen­dung in 4K auf UHD1 (Astra & HD+)
5 (100%) 1 Bewertung[en]