Wer auf­merk­sam die heu­ti­gen Ama­zon-Ange­bo­te durch­fors­tet hat, ist viel­leicht bereits auf den LTDN55K681 von Hisen­se gesto­ßen. Der 4K Fern­se­her hat ein 55 Zoll 4K Dis­play mit 1.000 Hz, einen Twin Tri­ple-Tun­er sowie Smart-TV Apps und inte­grier­tes WiFi für 1.199 Euro.

Wo ist der Haken an die­sem TV-Gerät? Vie­le Model­le von Hisen­se lie­ßen aktu­el­le Stan­dards oder Anschlüs­se ver­mis­sen. Beim LTDN55K681 bekommt man aber so gut wie alles, was man von einem aktu­el­len 4K Fern­se­her erwar­ten darf. Gro­ßes 55 Zoll Dis­play mit 3.840 x 2.160 Pixel und 1.000 Hz Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te, Smart-TV Funk­tio­nen, HDMI 2.0, USB 3.0, ein Twin Tri­ple Tun­er (DVB-T, DVB-S, DVB-S2, DVB-C), 3D-Wie­der­ga­be und sogar HEVC (h.265) Unter­stüt­zung! Somit ist der 4K Fern­se­her in der Lage 4K-Über­tra­gun­gen via Satel­lit zu emp­fan­gen. Ein­zi­ges Man­ko ist, dass nicht alle HDMI Ein­gän­ge den 2.0 Stan­dard unter­stüt­zen. Nur ein Ein­gang kann somit 2160/60p Signa­le ver­ar­bei­ten, und der feh­len­de HDCP 2.2 Kopier­schutz, macht lei­der das Strea­men von 4K Inhal­ten (z.B. Net­flix oder Ama­zon) unmög­li­ch. Hier müss­te man auf eine exter­ne Strea­m­ing-Box zugrei­fen, wel­che zur IFA 2015 erwar­tet wer­den.

Hisen­se 55 Zoll 4K TV mit 1000Hz und Twin Tri­ple Tun­er für 1.199 Euro
4.12 (82.38%) 42 Bewertung[en]