So „scharf“ war noch kein Spiel bei der Frau­en Fuß­ball Welt­meis­ter­schaft. Der japa­ni­sche Rund­funk­ge­sell­schaft NHK will aus­ge­wähl­te Par­ti­en der FIFA WM 2015 in Kana­da in 8K Auf­lö­sung pro­du­zie­ren und wird die­se zwi­schen den Live-Matches vor­füh­ren.


Der Fifa-Skan­dal über­schat­tet die Fuß­ball-Welt und wäh­rend sich vie­le Fans und Offi­zi­el­le bereits für einen Boy­kott der Fuß­ball WM 2018 in Russ­land aus­spre­chen, wird für die WM der Frau­en im Juni in Kana­da Gro­ßes geplant. NHK möch­te aus­ge­wähl­te Par­ti­en in 8K oder Super-Hi-Visi­on mit 7.680 x 4.320 Pixel und 22 Kanal 3D-Sound auf­zeich­nen und an jeweils zwei Orten in Japan und den USA vor­füh­ren. Die Auf­zeich­nun­gen wer­den aber nicht Live über­tra­gen. Der 8K Stream wird nur vor­ge­führt, wenn gera­de kei­ne Live-Matches lau­fen.

Final-Spiel der Frauen WM in 8K

Wer in den außer­ge­wöhn­li­chen Genuss der 8K Auf­nah­men und des 22 Kanal 3D-Sounds kom­men möch­te muss sich ent­we­der ins Aaen Cine­ma in Yoko­ha­ma oder in das SKIP City in Kawa­gu­chi bege­ben. In den USA wer­den die 8K-Auf­zeich­nun­gen im Rocke­fel­ler Cen­ter in New York und im Zanu­ck Thea­ter in Los Ange­les vor­ge­führt. Zu den aus­ge­wähl­ten Mach­tes gehö­ren neben ein paar Vor­run­den-Spie­len auch ein Vier­tel-, Halb- und das Final-Spiel. Im nächs­ten Jahr möch­te NHK bereits sei­ne 8K Über­tra­gun­gen per Satel­lit tes­ten. Ziel ist es die Über­tra­gung von 8K Inhal­ten soweit zu stan­dar­di­sie­ren, dass die Olym­pi­schen Spie­le 2020 in Tokyo bereits in die­ser Auf­lö­sung Live pro­du­ziert und aus­ge­strahlt wer­den kön­nen.

Via: recombu.com

Bild­quel­le: uefa.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Fifa Fuß­ball WM der Frau­en wird in 8K Über­tra­gen
5 (100%) 4 Bewertung[en]