Tie­fe­res Schwarz, strah­len­des Weiß und sat­te­re Far­ben, das ver­spricht die neue HDR (High Dyna­mic Ran­ge) Tech­no­lo­gie. Fast alle 4K Fern­se­her von Sony erhal­ten ein Gra­tis-Update für den neu­en Stan­dard und kön­nen so HDR-Inhal­te wie­der­ge­ben.


Die neue Andro­id TV Ober­flä­che der Sony Bra­via 4K Fern­se­her ermög­licht auch das nach­träg­li­che Hin­zu­fü­gen neu­er Funk­tio­nen. Mit der Ver­tei­lung eines neu­en Firm­ware Updates wer­den fast alle 4K / Ultra HD Bra­via Fern­se­her von Sony aus 2015 fit für den HDR-Stan­dard gemacht. Die bereits ange­kün­dig­ten X93C und X94C Model­le sowie die neu­en X91C, X90C, X85C und S85C Seri­en wer­den nach dem Netz­werk-Update Fil­me mit extrem hohen Kon­tras­ten, tie­fen Schwarz­tö­nen und strah­len­dem Weiß wie­der­ge­ben kön­nen. Das Update wird noch in die­sem Jahr den Nut­zern zur Ver­fü­gung gestellt. Sony Pic­tures wird auch selbst HDR-Fil­me aus Sonys 4K Fern­se­hern zur Ver­fü­gung stel­len.

HDR-Erlebnis vom Filmset bis ins Wohnzimmer

HDR steht für Bil­der mit extrem hohen Kon­tras­ten. Fein­s­te Farb­nu­an­cen im Schat­ten oder grel­lem Licht eines Fil­mes, gehen nicht mehr unter, son­dern kön­nen end­li­ch vom Nut­zer wahr­ge­nom­men wer­den. Bil­der wir­ken so viel rea­lis­ti­scher und plas­ti­scher. Sonys X1 4K Pro­zes­sor und das Trilumi­nos Dis­play sind wie geschaf­fen für die­se Tech­nik und spie­len bei HDR-Mate­ri­al ihr vol­les Poten­ti­al aus. Um Inhal­te müs­sen sich Sony-Käu­fer nicht sor­gen. Der japa­ni­sche TV-Her­stel­ler ist Part­ner­schaf­ten mit ver­schie­de­nen Video-Strea­m­ing-Diens­ten, wie z.B. Ama­zon Instant Video ein­ge­gan­gen, damit der Kun­de sofort auf HDR-Inhal­te zugrei­fen kann.

Vie­le Fil­me von Sony Pic­tures, wur­den bereits vor län­ge­rer Zeit mit HDR-fähi­gen Pro­fi­ka­me­ras auf­ge­zeich­net. Das Mate­ri­al liegt Sony also bereits seit län­ge­rer Zeit vor und kann nun ein­fach und unkom­pli­ziert abge­ru­fen wer­den. Zu den ers­ten HDR-Fil­men zählt unter ande­rem „The Ama­zin Spi­der-Man 2“, „Men in Black 3“, „After Ear­th“ und „Herz aus Stahl.“.

Unverbindliche Preisempfehlungen der HDR-fähigen Bravia Fernseher:

RAVIA X91C

BRAVIA KD-75X9105C von Sony: 5.999,00 Euro

Ver­füg­bar­keit: ab Sep­tem­ber 2015

BRAVIA X94C

BRAVIA KD-75X9405C von Sony: 8.999,00 Euro

BRAVIA X93C-Serie

BRAVIA KD-55X9305C von Sony: 2.999,00 Euro

BRAVIA KD-65X9305C von Sony: 3.999,00 Euro

BRAVIA X90C-Serie

BRAVIA KD-55X90C von Sony: 2.499,00 Euro

BRAVIA KD-65X90C von Sony: 3.499,00 Euro

BRAVIA X85C-Serie

BRAVIA KD-75X8505C von Sony: 4.999,00 Euro

BRAVIA KD-65X8505C von Sony: 2.499,00 Euro

BRAVIA KD-55X8505C von Sony: 1.599,00 Euro

BRAVIA S85C-Serie

BRAVIA KD-55S85C von Sony: 1.999,00 Euro

BRAVIA KD-65S85C von Sony: 2.999,00 Euro

Ver­füg­bar­keit: bereits verfügbar[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Fast alle 4K Fern­se­her von Sony erhal­ten HDR-Update
2.63 (52.5%) 16 Bewertung[en]