Vor der offi­zi­el­len Ankün­di­gung sind bereits ers­te Fil­me und Seri­en in UHD-Qua­li­tät auf Goo­gle Play Movies auf­ge­taucht. Das Ange­bot passt natür­li­ch zum Start des neu­en Chro­me­cast Ultra mit 4K/HDR-Videoausgabe. 


Anzei­ge

Wie bereits im Rah­men des Pixel-Events im Okto­ber die­ses Jah­res ange­kün­digt, möch­te Goo­gle das Ange­bot von Play Movies um hoch­auf­lö­sen­de Inhal­te mit und ohne High Dyna­mic Ran­ge erwei­tern. Im Vor­feld zum offi­zi­el­len Markt­start sind in den USA nun ers­te Fil­me auf dem Markt­platz auf­ge­taucht. Fil­me wie „Star Trek Bey­ond“, „Zoo­lan­der“ oder „Das fünf­te Ele­ment“ zei­gen bereits die Band­brei­te, in der sich das UHD-Ange­bot von Goo­gle bewe­gen dürf­te. In Deutsch­land wer­den die UHD-Inhal­te bis­lang noch nicht ange­zeigt, außer man loggt sich mit einem ame­ri­ka­ni­schen Goo­gle-Kon­to im Store an. Betrach­tet man die Prei­se der 4K-Fil­me macht sich lei­der Ernüch­te­rung breit. Die Titel kos­ten 24.99 $US, zu viel für einen digi­ta­len Release und oft teu­rer als die phy­si­sche 4K Blu-ray.

Das fünfte Element für 24.99 $US - Bild: androidcentral.com

Das fünf­te Ele­ment für 24.99 $US – Bild: androidcentral.com

4K-Inhalte für Android

Das die Prei­se noch nach­träg­li­ch nach unten ange­gli­chen wer­den ist wohl eher unwahr­schein­li­ch. Betrach­tet man die Preis­struk­tur auf Ama­zon Video für Fil­me in UHD-Auf­lö­sung, fin­det man hier eben­falls Prei­se von 19.99 bis 29.99 Euro vor. Kon­kur­renz belebt aber bekannt­li­ch das Geschäft und so bleibt die Hoff­nung nach güns­ti­gen On-Demand-Inhal­ten bestehen. Neben dem Goo­gle Chro­me­cast Ultra wür­den auch ande­re Andro­id Play­er wie Nvi­di­as Shield Kon­so­le vom neu­en 4K Ange­bot pro­fi­tie­ren.

Bewer­te die­sen Arti­kel