NVI­DI­As Shield Kon­so­le unter­stützt mit dem Expe­ri­en­ce Update 3.3 die objekt­ba­sier­te Sound­for­ma­te DTS:X und Dol­by Atmos. Zudem fin­den neue Apps, Spie­le und Sicher­heits­up­dates ihren Weg auf NVIDIAS 4K Strea­m­ing-Play­er. 


Anzei­ge

Mit dem NVIDIA Expe­ri­en­ce Update 3.3 kom­men Nut­zer der Shield Kon­so­le in den Genuss der objekt­ba­sier­ten Sound­for­ma­te DTS:X und Dol­by Atmos. Wäh­rend die Bit­stream-Aus­ga­be für DTS:X fort­an im Plex, Kodi 17, MX-Play­er sowie die inte­grier­te Pho­tos & Videos-App zur Ver­fü­gung steht, kann Dol­by Atmos nur unter Kodi 17 genutzt wer­den.  Nvi­di­as Gaming-Strea­m­ing-Dienst „GeForce Now“ wird um neue Spie­le wie „Shadow War­rior 2“, „Thief“ oder „Hit­man“ erwei­tert. Es gibt auch neue Spie­le die direkt über den Goo­gle Play Store auf die Kon­so­le her­un­ter­ge­la­den wer­den kön­nen. Dazu gesel­len sich neue Apps die aber zum gro­ßen Teil nur in den USA zur Ver­fü­gung ste­hen. Dar­un­ter befin­det sich z.B. auch der neue Strea­m­ing-Ser­vice Play­sta­ti­on Vue.

Das Update kann bequem über die auto­ma­ti­sche Update-Funk­ti­on der Kon­so­le her­un­ter­ge­la­den wer­den. In Deutsch­land noch nicht aus­ge­rollt, soll­te aber in den nächs­ten Tagen zur Ver­fü­gung ste­hen.

 

DTS:X und Dol­by Atmos Update für NVIDIAS Shield Kon­so­le
3.5 (70%) 2 Bewertung[en]