Grun­dig fei­ert sei­nen 70. Geburts­tag und beschenkt sich selbst und den Kun­den mit dem cur­ved 4K Fern­se­her 65 VLX 9590 BP. Der 4K TV unter­stützt HEVC (4K Strea­m­ing), VP9 und 3D-Wie­der­ga­be. Doch was ist nach 70 Jah­ren von dem Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men Grun­dig übrig geblie­ben?


Mit dem 65 VLX 9590 BP scheint Grun­dig zum ers­ten Mal alles rich­tig zu machen. Der cur­ved 4K Fern­se­her hat eine nati­ve Auf­lö­sung von 3.840 x 2.160 Pixel auf einer Dia­go­na­len von 65-Zoll (166 cm). Das gewölb­te Dis­play kann Inhal­te mit bis zu 60 Bil­dern pro Sekun­de ver­ar­bei­ten. Das Desi­gn ist anspre­chend aber nicht beson­ders auf­fäl­lig. Den 65 VLX 9590 BP mit sei­nem schma­len Rah­men wird es mit sil­ber­nen und matt-schwar­zen Stand­fuß geben. Wich­ti­ge Stan­dards wie HEVC, VP9 sowie DVB-T2 wer­den unter­stützt und ermög­li­chen so die Wie­der­ga­be von 4K Inhal­ten über Satel­li­ten­fern­se­hen und Video-on-Demand. Auch 3D-Wie­der­ga­be mit akti­ven Shut­ter-Bril­len wird unter­stützt.

65 VLX 9590 BP ab Juni 2015 im Handel

Erst­mals hat man das Gefühl von Grun­dig einen 4K Fern­se­her mit „Voll­aus­stat­tung“ gelie­fert zu bekom­men. Bei den ers­ten UHD-TVs von Grun­dig fehl­ten unter ande­rem wich­ti­ge Stan­dards wie HEVC, wel­che die Wie­der­ga­be von 4K Inhal­ten über­haupt erst ermög­li­chen. Der 65 VLX 9590 BP unter­stützt sogar den Mit­be­wer­ber-Codec VP9, wel­cher für die Wie­der­ga­be von 4K Videos über Youtube benö­tigt wird. Auch die Menü­füh­rung wur­de von Grun­dig über­ar­bei­tet. Die neue SMART Inter@ctive Benut­zer­ober­flä­che soll schnel­ler arbei­ten und neue Online-Fea­tures und Apps bie­ten. Ein Tri­ple Tun­er mit DVB-T2 macht den 65 VLX 9590 BP bereit für das hoch­auf­lö­sen­de Satel­li­ten­fern­se­hen der Zukunft. Ange­trie­ben wird der cur­ved UHD TV von einem Quad Core Pro­zes­sor.

Murat Sahin, CEO der Grun­dig Inter­me­dia: „Der Grun­dig Cur­ved UHD TV ist unse­re Ant­wort auf die wach­sen­de Nach­fra­ge in die­sem Seg­ment. Das Grun­dig-UHD-Port­fo­lio wird somit nach­hal­tig gestärkt und wir sehen uns in die­sem Wachs­tums­markt gut gewapp­net, was gera­de in unse­rem Jubi­lä­ums­jahr als wich­ti­ges Zei­chen in Rich­tung Han­del und Kon­su­men­ten ver­stan­den wer­den darf“

Wer steckt hinter der Traditionsmarke Grundig?

Die Mel­dung des sieb­zigs­ten Jubi­lä­ums­jahr lässt so man­chen ein Schmun­zeln. Aus dem deut­schen Tra­di­ti­ons­un­ter­neh­men Grun­dig ist bereits seit meh­re­ren Jah­ren nichts übrig geblie­ben als der Name. Soge­nann­te Zom­bie-Mar­ken, wer­den von Drit­ten genutzt um unter dem ehe­mals guten Namen ihre Pro­duk­te auf den Markt zu brin­gen. Im Fall von Grun­dig ist das die Arçe­lik A.S., ein tür­ki­scher Her­stel­ler für Haus­halts­ge­rä­te und Unter­hal­tungs­elek­tro­nik. Wäh­rend Mar­ke­ting, Pro­dukt­ma­nage­ment, Ver­trieb sowie Ser­vice zum teil noch in Deutsch­land ange­sie­delt ist, wur­de die Ent­wick­lung und Pro­duk­ti­on bereits in 2008 nach Istan­bul ver­legt. Vie­le ver­bin­den mit der Mar­ke Grun­dig noch „deut­sche Wert­ar­beit“. Hier­von ist aber womög­li­ch nicht mehr viel übrig, wobei man geste­hen muss, dass Deutsch­land im Bereich Unter­hal­tungs­elek­tro­nik sicher­li­ch kein Vor­rei­ter ist. Wir sind schon sehr auf den neu­en cur­ved UHD TV 65 VLX 9590 BP gespannt und hof­fen die­sen spä­tes­tens auf der IFA 2015 live in Akti­on zu sehen.

Der 65 VLX 9590 BP soll im Juni 2015 in den Han­del kom­men. Einen Preis nann­te Grun­dig noch nicht.

Produktmerkmale: Grundig Curved UHD TV 65 VLX 9590 BP mit Ultra HD-Technologie

  • 65″ / 166 cm
  • Cur­ved Desi­gn
  • Nati­ve 4k-(Ultra HD) Auf­lö­sung, 3.840 x 2.160p mit High Effi­ci­en­cy Video Coding (HEVC) sowie VP9 Deco­der
  • Shut­ter-3D
  • Über­ar­bei­te­te SMART Inter@ctive Benut­zer­ober­flä­che mit neu­en Online-Fea­tures und Appli­ka­tio­nen
  • Tri­ple Tun­er mit DVB-T2
  • Quad Core Pro­zes­sor
  • Far­be: Schwarz mit sil­ber­nem Stand­fuß
[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Bewer­te die­sen Arti­kel