Video on Demand (VoD), also das Abru­fen von Video­in­hal­ten über soge­nann­te Strea­m­ing-Diens­te, wird in Deutsch­land immer belieb­ter. Lt. einer aktu­el­len Erhe­bung nut­zen bereits ein Drit­tel aller Deut­schen (34 Pro­zent) die digi­ta­len Ange­bo­te.


Im April 2015 befrag­te die Unter­neh­mungs­be­ra­tung Deloit­te 2.000 Kon­su­men­ten im Alter von 14 bis 75 Jah­ren, ob sie bereits Fil­me und Seri­en über Video on Demand-Anbie­ter wie Net­flix, Max­do­me, Ama­zon Instant Video oder die Media­the­ken der TV-Sen­der abru­fen. 15 Pro­zent der Befrag­ten nut­zen VoD viel häu­fi­ger als im Vor­jah­res­zeit­raum. Bei den 19- bis 34-Jäh­ri­gen ist der Anteil bei 32 Pro­zent. In die­sem noch recht offe­nen Markt­seg­ment ist somit ein gro­ßes Wachs­tums­po­ten­ti­al vor­han­den. Rund 66 Pro­zent nut­zen kei­ne der Ange­bo­te, egal ob gra­tis in den Media­the­ken oder bezahl­te Abon­ne­ments.

VoD ist vielen noch zu teuer

Wer kein Video on Demand nutzt, dem sind die Kos­ten für das zusätz­li­che Film- und Seri­en­an­ge­bot ein­fach zu hoch. Rund 40 Pro­zent gaben an, dass die Prei­se für die Abon­ne­ments sowie die der Kauf- und Aus­leih­funk­ti­on vor der Nut­zung abschre­cken. 18 Pro­zent sind bereits zufrie­den mit ihrem TV-Ange­bot. 12 Pro­zent sind an VoD inter­es­siert, ver­fü­gen aber über zu lang­sa­me Inter­net­lei­tun­gen. Das Ange­bot und die Benut­zer­freund­lich­keit der VoD-Kanä­le ist für die wenigs­ten ein Grund dem Digi­tal­an­ge­bot fern zu blei­ben. Nur rund 4 Pro­zent gaben die­sen Grund an. Die meis­ten akti­ven Video on Demand-User nut­zen lt. Befra­gung das Ange­bot von Ama­zon Pri­me Instant Video (32 Pro­zent), dahin­ter folgt Max­do­me mit 18 Pro­zent und auf Rang drei Net­flix (13 Pro­zent) wel­cher erst im Sep­tem­ber letz­ten Jah­res gestar­tet ist. Die rest­li­chen Anbie­ter wie Wat­che­ver, Sky Snap und Video­load kom­men auf Markt­an­tei­le von 7 bis 5 Pro­zent.

Wie steht ihr dem The­ma Video on Demand gegen­über? Nutzt ihr bereits das digi­ta­le Ange­bot oder reicht euch Kabel- und Satel­li­ten­fern­se­hen aus?

Sym­bol­bild: Net­flix Logo[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

VoD wird bei den Deut­schen immer belieb­ter
5 (100%) 1 Bewertung[en]