Vie­le Ana­lys­ten haben den Erfolg bzw. Miss­er­folg von Ultra HD schon ganz gen­au kal­ku­liert. Markt­for­scher der Stra­te­gic Ana­ly­s­tics gehen z.B. davon aus, dass die Prei­se für Ultra HD-Fern­se­her in den nächs­ten fünf Jah­ren bereits unter 2000 € fal­len wer­den.

Sind das nicht gute Neu­ig­kei­ten? Das gibt einem genug Zeit um zu pla­nen. Viel­leicht kauft man sich jetzt noch ein High End Full-HD Gerät in der Hoff­nung, dass es die nächs­ten 5 Jah­re über­steht, oder man fängt schon­mal an für sei­nen ers­ten Ultra-HD-Fern­se­her zu spa­ren. Gehen wir von einem Zins von 1% aus, dann braucht man nur 1€ pro Tag auf die Sei­te legen und kann sich dann für 2236,87 € einen UHD-Gerät zule­gen.

Und was sind schon fünf Jah­re. Gera­de ein­mal 1825 Tage. Bis dahin hal­ten wir schon noch aus. Zur Belus­ti­gung freu­en wir uns auf die nächs­te Spie­le­kon­so­len-Gene­ra­ti­on und genie­ßen die Kino­fil­me die sicher­li­ch bald nur noch mit 4K-Kame­ras gedreht wer­den und uns viel Mate­ri­al für unse­ren ers­ten UHD-TV lie­fern.

*Euro in mein Spar­schwein werf*

Bewer­te die­sen Arti­kel