Vergleich DVD vs. Blu-Ray vs. 4K auf einem 4K-Fernseher

Leider gibt es noch immer sehr wenig Material für 4K Fernseher. In einem Vergleichstest hat cnet|asia die qualitativen Unterschiede von DVD, Blu-Ray und nativem 4K-Material auf den UHDTV-Fernsehern Toshiba 55RZ1 und Sony XBR-84X900 untersucht. Weiter kam noch der Full-HD Fernseher LG 55LM960 zum Einsatz der das Vergleichsbild lieferte. Die hochskalierten

Kunden bevorzugen OLED vor 4K-Auflösung

CT Video Ein Video vom ct Maga­zin zeigt das Kun­den aktu­ell eher zu Fern­se­hern mit OLED, als mit 4K-Auf­lö­sung grei­fen wür­den. In einer kur­zen Umfra­ge spra­chen sich die meis­ten Kun­den für die Orga­ni­schen Leucht­di­ode aus. Meist wur­de die Ent­schei­dung mit der Begrün­dung beglei­tet das die OLED-Fern­se­her ein kla­re­res Bild mit einem unglaub­li­chen Kon­trast und einen ech­ten Schwarz­wert lie­fern. Wei­te­re Vor­tei­le sind auch der gerin­ge­re Strom­ver­brauch und eine extrem kur­ze Reak­ti­ons­zeit. Ein paar Mes­se­be­su­cher ent­schie­den sich aber für die 4K-Auf­lö­sung. Lei­der waren im Video kei­ne Begrün-dun­gen zu hören wie­so man den nächs­ten Auf­lö­sungs-Stan­dard vor­zie­hen wür­de.

Von |3. September 2012|Kategorien: 4K Fernseher, OLED|Tags: , |0 Kommentare