LG: 4K Monitor mit 31 Zoll Widescreen-Display auf der CES 2014

LG präsentiert auf der CES 2014 seinen ersten 4K Monitor mit 31 Zoll und Widescreen-Display mit 21:9 Bildverhältnis. Das Modell 31MU95 hat ein IPS-Panel mit einer Auflösung von 4.096 x 2.160 Bildpunkten, welches dem 4K DCI (Digital Cinema Initiatives) Standard entspricht. Während die Konkurrenten Sharp, Dell und Samsung auf die

WWDC: Neuer Mac Pro mit Thunderbolt 2, 4K, Xeon Prozessor

Was wir hier sehen ist nicht die mobile Mini-Atombombe eines Film-Schurken, sondern der neue Mac Pro (2013). Das Design ist für ein Apple-Produkt sicherlich ungewohnt, da man doch die kastige Form des Mac Pro gewohnt ist. Aber wie in der Liebe zählt nicht das Äußere, sondern die inneren Werte. Wenn

Intel: Thunderbolt Anschluss – Blitzschnell auf der NAB 2013

Intel hat auf der NAB 2013 einige Neuerungen für seine Thunderbolt-Schnittstelle bekannt gegeben. Vor allem die Übertragungsgeschwindigkeit soll in Zukunft bis auf 20 GBit/s verdoppelt werden. Zwei neue Thunderbolt-Controller DSL4510 und DAL4410 wurden erstmals auf der Messe in Las Vegas vorgestellt. Die neuen Schnittstellen unterstützen Display-Port 1.2 mit denen native

Von |9. April 2013|Kategorien: Messe|Tags: , , , |0 Kommentare

CeBIT: Gigabyte präsentiert erste Haswell Mainboards mit 4K-Support

Bild: golem.de Giga­byte zeigt sei­ne ers­ten Main­boards für die neu­en Has­well-Pro­zes­so­ren von Intel. Die Haupt­pla­ti­nen Z87X-D3H und GA-Z87X-OC sind mit dem neu­en Sockel LGA1150 aus­ge­stat­tet. Wie bereits die bei den Vor­gän­gern für die Intel San­dy Bridge und Ivy Bridge Pro­zes­so­ren, ver­fü­gen die Main­boards über zwei Thun­der­bolt-Anschlüs­se über die ein 4K-Signal auf vier Bild­schir­men aus­ge­ge­ben wer­den kann. Die inte­grier­te HD-Gra­phics CPU der Has­well-Pro­zes­so­ren ist dabei so leis­tungs­stark, dass das Bild mit 3.840 x 2.160 Pixel kom­plett über die inte­grier­te Gra­fi­k­lö­sung läuft. Eine zusätz­li­che Gra­fik­kar­te ist somit nicht not­wen­dig. Die Per­for­man­ce reicht sogar aus, um Fil­me in nati­ver 4K-Auf­lö­sung wie­der­zu­ge­ben.