Telekom bestätigt DSL-Drosselung – Gefahr für Streamingdienste?

Heute gab die Deutsche Telekom bekannt, dass neue Internetverträge ab dem 02. Mai mit einem integrierten Highspeed-Volumen wie beim Mobilfunk ausgestattet sind. Somit sind High-Speed-Datenflatrates bei Deutschlands größten Internet- und Telefonieanbieter nicht mehr unbegrenzt. Genau wie bei Mobilfunkverträgen wird die Geschwindigkeit nach Überschreiten einer bestimmten Datenmenge auf ein Mindestmaß (384

Von |22. April 2013|Kategorien: 4K Streaming|Tags: , |0 Kommentare