Ultra HD wird bezahlbar – drastischer Preisrückgang in 2014 lt. Analysten

Die Analysten des Wallstreetjournals prognostizieren, dass der Preis für Ultra HD Fernseher in Jahr 2014 drastisch sinken wird. Der durchschnittliche Preis von 7.851 Dollar im Jahr 2012 soll in 2014 weltweit auf 1.120 Dollar (ca 820 Euro) sinken. Die Ultra HD TV Modelle die auf der letztjährigen CES angekündigt wurden hatten

Von |4. Januar 2014|Kategorien: 4K Fernseher|Tags: , , , , |0 Kommentare

Produktion von Ultra HD-LCD-Panels steigt um das 40fache in 2013

Die Panel­pro­duk­ti­on von Ultra HD LCD-Panels soll sich, lt. einer Ana­ly­se von NPD Dis­play Sear­ch, in die­sem Jahr auf 2.6 Mil­lio­nen Stück belau­fen. Das sind rund 40 mal so vie­le wie im Vor­jahr. Im Jahr 2012 sind ca. 63.000 Stück der hoch­auf­lö­sen­den Dis­plays pro­du­ziert wor­den. Natür­li­ch ist es nicht schwer groß­ar­ti­ge Zah­len vor­zu­le­gen, wenn das The­ma Ultra HD, bei der Pro­duk­ti­on der TV-Her­stel­ler und am Markt ein­fach noch nicht vor­han­den war. Man beach­te, dass einer der ers­ten 4K-Fern­se­her, der Sony Bra­via KD-84X9005 gera­de ein­mal im Herbst letz­ten Jah­res auf den Markt kam. Lt. dem Bericht wird, wie bei allen Tech­nik-Pro­duk­tio­nen, Chi­na eine gro­ße Rol­le spie­len, sind doch ein Groß­teil der Zulie­fe­rer für Ultra-HD-Panels in Chi­na ange­sie­delt. Im Gegen­satz dazu rech­net NPD Dis­play Sear­ch mit nur 50.000 pro­du­zier­ten OLED-Dis­plays, was im gesam­ten Markt mit 237 Mil­lio­nen TV-Ver­käu­fen wirk­li­ch nicht mehr nen­nens­wert ist. 

Von |15. März 2013|Kategorien: Meldungen, OLED|Tags: , , |0 Kommentare

Ultra HD erlebt Durchbruch in 2013 – 7 Millionen 4K-TV bis 2017

Mehr als 500.000 Ultra HD-Fern­se­her sol­len allein in die­sem Jahr welt­weit ver­kauft wer­den. Bis zum Jahr 2017 sind es bereits 7 Mil­lio­nen. So sieht eine neue Markt­ana­ly­se von Dis­play­se­ar­ch die Ent­wick­lung von Ultra HD. Die Indus­trie hat den Start­schuss schon längst gehört. So wer­den immer neue 4K-Dis­plays in ver­schie­de­nen Grö­ßen, sogar mit OLED-Tech­nik her­ge­stellt und der Öffent­lich­keit prä­sen­tiert. Sony, LG, Samsung und Sharp haben alle gro­ße Bemü­hun­gen Rich­tung Ultra HD unter­nom­men und auch die japa­ni­schen Her­stel­ler wie Vizio und Fun­ai sind im 4K-Fie­ber. Die aktu­el­le Pro­gno­se kor­ri­giert die Ver­kaufs­zah­len von vor­han­de­nen Stu­di­en dras­ti­sch nach oben. So rech­net eine Stu­die vom Okto­ber 2012 mit gera­de mal 154.000 ver­kauf­ten 4K-Fern­se­hern im Zeit­raum 2013. 

Von |30. Januar 2013|Kategorien: 4K Fernseher|Tags: , |1 Kommentar