Netflix: Internetverbindung mit 15 Mbit reicht aus für Ultra HD Streaming

Reed Hastings, Geschäftsführer von Netflix, äußerte sich in einem Gespräch mit Claus Bülow Christensen, dem Organisator der Copenhagen Future of TV Messe, über die benötigte Bandbreite für 4K Streaming. Ein Internetanschluss mit 15 Mbit soll bereits ausreichen um Inhalte in vierfacher Full HD Auflösung auf den heimischen Bildschirm zu übertragen.

Sony nutzt eyeIO Videocodec für 4K-Streaming

Sony Pictures hat den 4K-Videocodec der Firma eyeIO lizensiert. Der Codec wird in Sonys Media Player FMP-X1 (siehe Bild) zum Einsatz kommen. Der Video-Codec ermöglicht Sony Pictures natives 4K-Material via FMP-X1 Media Player direkt an den Kunden zu übertragen. Schlüssel hierzu ist die effizente Komprimierung des Codecs. Die zu übertragenden

Von |4. Juni 2013|Kategorien: 4K Streaming|Tags: , , , , |0 Kommentare