Selber die Vogelperspektive in 4K erkunden? (Sponsored)

Die Sicht auf die Ereignisse von oben wird von Regisseuren gerne verwendet. Gerade, wenn eine Szene noch eindrucksvoller scheinen soll und die tatsächlichen Ausmaße einer Landschaft verdeutlicht werden sollen ist es für die Filmemacher hilfreich, den Blick aus der Luft zu verwenden. Während der Zuschauer (hoffentlich) komplett in Bewunderung, Aufruhr

Von |2. Dezember 2016|Kategorien: Sponsored|Tags: |0 Kommentare

Apple Drohne mit 4K Kamera als Konzept

Was wäre wenn Apple eine eigene Drohne bzw. Quadrocopter auf den Markt bringen würde? Die fliegenden Gadgets werden immer beliebter und eine Vernetzung mit Apples iPhone wäre ein leichtes. Der Grafiker Eric Huismann hat sich mit dieser Frage beschäftigt und präsentiert seine Konzepte.

Von |26. März 2015|Kategorien: 4K Kamera|Tags: , |2 Kommentare

Videokopter für 4K-Kameras inkl. Video

Ermög­licht Flug­auf­nah­men sogar mit schwe­ren 4K-Kame­ras | Bild: service-drone.com Ser­vice Dro­ne prä­sen­tiert sei­ne aller­neus­te Gene­ra­ti­on an Video­k­op­tern der Öffent­lich­keit. Video­auf­nah­men aus der Luft sind teu­er, die neu­en flug­fä­hi­gen „Droh­nen“ der G3 Modell­rei­he könn­ten hier Abhil­fe schaf­fen. Die G3-Model­le gehen gera­de in Seri­en­pro­duk­ti­on und ermög­li­chen Video­auf­nah­men, selbst mit schwe­ren 4K-Kame­ras inkl. gro­ßen Objek­ti­ven. Die Video­k­op­ter sind mit einem Gyro­sen­sor aus­ge­stat­tet, der die Kame­ra wäh­rend des Flu­ges sta­bi­li­siert. Kame­ra und Droh­ne kön­nen auch sepa­rat gesteu­ert wer­den. Jeder Neu­kun­de bekommt eine aus­führ­li­che „Pilo­ten­aus­bil­dung“ die inner­halb eines Tages abge­schlos­sen ist. Auch im Fal­le eines Abstur­zes muss man sich höchs­tens über die ver­lo­re­nen Auf­nah­men ärgern. Die Video­k­op­ter wer­den mit einem umfas­sen­den Ver­si­che­rungs­pa­ket aus­ge­lie­fert. Die­ses deckt Unfäl­le, Abstür­ze, Dieb­stahl sowie Pilo­ten­feh­ler kom­plett ab. 

Von |10. Februar 2013|Kategorien: Allgemein|Tags: , |0 Kommentare