Sony und Panasonic arbeiten an Optischer Disk mit 300 GB Speicher

Sony und Panasonic kündigten heute die Unterzeichnung einer Rahmenvereinbarung, mit dem Ziel der Entwicklung eines neuen Standards für Optische Discs mit mindestens 300 GByte Speicher an. Bis Ende 2015 sollen die wiederbeschreibbaren Discs fertiggestellt werden. Man plant mit einer maximalen Datenmenge von 1.5 TB (1500 GB). Zunächst sollen die Datenträger