Sony hat auf der CEDIA den neu­en VPL-VW5000ES vor­ge­stellt. Der neue Refe­renz-Pro­jek­tor von Sony unter­stützt 4K Auf­lö­sung, HDR, deckt den kom­plet­ten DCI-Farb­raum ab und hat eine Spit­zen­hel­lig­keit von 5.000 Lumen mit­tels einer Laser-Licht­quel­le.


Der VPL-VW5000ES ist der ers­te 4K SXRD Pro­jek­tor wel­cher die Vor­tei­le einer Laser-Licht­quel­le nutzt. Der Pro­jek­tor ist lt. Sony spe­zi­ell für Heim­ki­nos ent­wi­ckelt wor­den. Die maxi­ma­le Auf­lö­sung beträgt 4.096 x 2.160 Pixel. Die genaue Licht­ver­tei­lung und die Spit­zen­hel­lig­keit von 5.000 Lumen ermög­li­chen die Wie­der­ga­be von High Dyna­mic Ran­ge (HDR) Inhal­ten. Der DCI-P3 Farb­raum wird kom­plett unter­stützt und es gibt sogar eine Emu­la­ti­on des neu­en rec.2020 Far­bum­fangs, wel­cher erst­mals von der 4K Blu-ray genutzt wird.

Zwei HDMI 2.0 Anschlüsse mit HDCP 2.2

Ver­bes­ser­te Moti­on­flow-Fea­tures sol­len Schlie­ren bei schnel­len Bild­in­hal­ten und Kame­ra­schwenks ver­min­dern und dabei die Hel­lig­keit bei­be­hal­ten. Das Bild soll bei Sport­events und action­rei­chen Fil­men detail­reich blei­ben, vor allem bei 4K Video­si­gna­len. Zwei HDMI 2.0 Ein­gän­ge unter­stüt­zen HDR, rec.2020 und geben natür­li­ch HDCP 2.2 kopier­ge­schütz­te Inhal­te wie­der. 4K Signa­le mit bis zu 60p und YCb­Cr 4:4:4 8-bit oder YCb­Cr 4:2:2 12-bit Abtas­tung wer­den unter­stützt. So ist sicher­ge­stellt, dass aktu­el­le und zukünf­ti­ge Video­in­hal­te ver­ar­bei­tet wer­den kön­nen.

Pew Pew Laser!

Der größ­te Vor­teil der Laser-Licht­quel­le ist natür­li­ch der erhöh­te Kon­trast, wel­cher mit „unend­li­ch“ von Sony ange­ge­ben wur­de sowie die erhöh­te Hel­lig­keit von 5.000 Lumen. Zum Ver­gleich: Das bis­he­ri­ge Spit­zen­mo­dell VPL-VW1100ES  schafft gera­de ein­mal 1.800 Lumen, was eine Ver­dunk­lung des Rau­mes vor­aus­setzt. Ein wei­te­rer Vor­teil der Laser-Engi­ne sind die schnel­len An-/Ausschaltezeiten. Die Auf­wärm­pha­se ist extrem kurz und der VPL-VW5000ES kann ohne Abkühl-Pha­se aus­ge­schal­ten wer­den. Ent­schei­det man sich kur­zer­hand doch noch den Stu­dio­kom­men­tar des Fuß­ball­spie­les anzu­se­hen, kann man den 4K Pro­jek­tor gleich wie­der ein­schal­ten und bekommt sofort ein Bild gelie­fert. Das Laser­licht hat eine extrem lan­ge Lebens­dau­er, wel­che aber eine linea­re Ver­rin­ge­rung der Licht­leis­tung mit sich bringt. Eine Ver­än­de­rung der Farb­wie­der­ga­be wel­che bei tra­di­tio­na­len Lam­pen zu beob­ach­ten ist, wird es wohl nicht geben. Soll­te sich die Farb­wie­der­ga­be doch ver­än­dern, kann das inte­grier­te Reka­li­brie­rungs-Tool genutzt wer­den und die Far­ben auf Werks­ein­stel­lun­gen zurück­zu­stel­len.

Zoom-, Fokus- und Shifting-Funktionen

Die Zoom-, Fokus- und Shif­ting-Funk­tio­nen sind natür­li­ch alle moto­ri­siert. Das Bild kann bis zu 30% hori­zon­tal ver­scho­ben wer­den, ver­ti­kal sind es sogar bis zu 80%. Eine fle­xi­ble Instal­la­ti­on am Boden, an der Decke oder ver­setzt in klei­ne­ren Räu­men ist so mög­li­ch. Die neu ent­wi­ckel­te Flüs­sig­küh­lung soll das Betriebs­ge­räusch des VPL-VW5000ES deut­li­ch redu­zie­ren. So kann der Pro­jek­tor auch in der Nähe des Zuschau­ers auf­ge­stellt wer­den, ohne dass die­se vom Film abge­lenkt wer­den. Das Pro­jek­ti­ons­ver­hält­nis kann von 1.27 bis 2.73:1 wird unter­stützt.

Heimkino-Traum zum Alptraum-Preis

Wer vor sei­nem geist­li­chen Auge bereits die WM 2020 in 4K Auf­lö­sung auf dem VPL-VW5000ES mit sei­nen Freun­den genießt, der soll­te ent­we­der bereits über die nöti­gen finan­zi­el­len Mit­tel ver­fü­gen, oder in sehr viel­ver­spre­chen­de Akti­onpa­ke­te inves­tie­ren. Der VW5000ES hat einen Retail-Preis von 60.000 $US und soll im Früh­ling 2016 in den Han­del kom­men. Da kann man nur träu­men oder auf schnel­le und hef­ti­ge Preis­re­du­zie­rung hof­fen.

Video: Features des VPL-VW5000ES:

https://www.youtube.com/watch?v=iP8LNNYFDIU

HDR-Demo VPL-VW5000ES:

https://www.youtube.com/watch?v=GzTKpQ8GzE8[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Sony VPL-VW5000ES: Heim­ki­no-Traum mit 5000 Lumen
4.67 (93.33%) 3 Bewertung[en]