Eine Job­aus­schrei­bung bei Sony heizt die Spe­ku­la­tio­nen um die neue Play­sta­ti­on 5 Kon­so­le an. Wie die Sei­te vinereport.com berich­tet könn­te die Play­sta­ti­on 5 mit 4K-Unter­stüt­zung und Vir­tual Rea­li­ty-Bril­le bis 2020 auf den Markt kom­men. 


Die Play­sta­ti­on 4 ist gera­de ein­mal zwei Jah­re auf den Markt und schon fah­ren die Tech­nik-Maga­zi­ne ihre Füh­ler aus um ers­te Infor­ma­tio­nen zum Nach­fol­ger, der Play­sta­ti­on 5 zu sam­meln. Die neue Gaming-Kon­so­le soll sich bereits in der Ent­wick­lung befin­den, dafür wird noch ein talen­tier­ter Senior-Pro­gram­mie­rer mit einer Lei­den­schaft zum Gaming von Sony gesucht. Das neue Gaming-Kraft­pa­ket soll zwi­schen 2018 und 2020 auf den Markt kom­men und ist mit aller­lei Neue­run­gen aus­ge­stat­tet die wirk­li­ch die Bezeich­nung „Next Gene­ra­ti­on“ ver­dient hät­ten. Unter ande­rem spricht man bereits von einer 5-fach höhe­ren Gra­fik­per­for­man­ce im Ver­gleich zur Play­sta­ti­on 4.

Playstation 5 ohne Laufwerk?

Das ers­te Gerücht, wel­ches bei so ziem­li­ch jedem Ver­öf­fent­li­chung einer neu­en Kon­so­le die Run­de macht ist, dass sich er Her­stel­ler end­gül­tig von einem Medi­en-Lauf­werk trennt und kom­plett auf Cloud-Tech­no­lo­gie umsteigt. Bei kei­nem Her­stel­ler könn­te das weni­ger zutref­fen als auf Sony. Mit der Ein­füh­rung der Play­sta­ti­on 3 hat das Unter­neh­men maß­geb­li­ch zum Erfolg der Blu-ray bei­ge­tra­gen (und sich womög­li­ch so gegen die HD-DVD durch­ge­setzt) und zum Release­zeit­raum der Play­sta­ti­on 5 soll­te sich die 4K Blu-ray bereits am Markt eta­bliert haben. Ein 4K Blu-ray Lauf­werk ist hier sicher­li­ch Pflicht, nicht nur, um die Daten­men­gen der zukünf­ti­gen Spie­le zu fas­sen, son­dern auch um Fil­me und Seri­en in bes­ter Ultra HD Qua­li­tät unter­stüt­zen zu kön­nen.

Playstation VR

Play­sta­ti­on VR

Man darf nicht ver­ges­sen, das vie­le sich gegen eine Play­sta­ti­on 5 ent­schei­den wür­den, da sie ein­fach nicht über die nöti­ge Band­brei­te für einen Cloud gestütz­ten Gaming-Ser­vice ver­fü­gen. Auch die Kos­ten für die Rechen­zen­tren, die den Gaming-Ser­vice zur Ver­fü­gung stel­len wären enorm. Bei Pro­ble­men im Rechen­zen­trum wür­den nicht nur Mul­ti­play­er-Spie­le, son­dern alle Games lahm­ge­legt wer­den. Das eine Kon­so­le mit durch­ge­hen­der Ver­bin­dung zu einer Cloud nicht gut bei den Spie­lern ankommt, zeig­te die Ankün­di­gung der Xbox One. Micro­soft ver­fol­ge ein ähn­li­ches Prin­zip, wur­de aber so hef­tig von Gamern und der Pres­se atta­ckiert, dass man schnell umschwenk­te und die Ver­bin­dung zum Cloud-Ser­vice nur bei bestimm­ten Spie­len zur Ver­fü­gung stellt.

Neue Playstation VR für PS5

Das The­ma Vir­tual Rea­li­ty (VR) ist eines der größ­ten Trends auf den Tech­nik-Mes­sen rund um den Glo­bus. Die Play­sta­ti­on VR wel­che den Spie­ler direkt in die Gaming-Welt ein­tau­chen lässt, soll bereits im nächs­ten Jahr für die Play­sta­ti­on 4 ver­öf­fent­licht wer­den. Für die Play­sta­ti­on 5 rech­net man mit einer neu­en, ver­bes­ser­ten Ver­si­on der VR-Bril­le mit höher auf­ge­lös­ten Dis­plays und ver­bes­ser­ten Reak­ti­ons­zei­ten.

4K-Filme, Gaming und mehr

Neus­te Pro­zes­so­ren von AMD sol­len die Gra­fi­k­leis­tung der PS5 auf das 5-fache stei­gern. Im Gegen­satz zur PS4 Kon­so­le soll die Rechen­ma­schine erst­mals Spie­le in 4K Auf­lö­sung unter­stüt­zen. Ob wir hier von einer vol­len Ultra HD Unter­stüt­zung mit 60 Bil­dern pro Sekun­de spre­chen, oder ob die Spie­le so ange­passt wer­den, dass die­se gera­de so 30 Bil­der pro Sekun­de schaf­fen bleibt abzu­war­ten. Die erhöh­te Auf­lö­sung in Kom­bi­na­ti­on mit einem erwei­ter­ten Farb­raum und viel­leicht sogar ein Algo­rith­mus für High Dyna­mic Ran­ge (HDR) könn­ten eine ganz neue Ebe­ne der Unter­hal­tung bie­ten. Wenn die Play­sta­ti­on 5 Spie­le mit 3.840 x 2.160 Bild­punk­ten unter­stützt, liegt es natür­li­ch auch nahe, dass die Kon­so­le auch Fil­me und Seri­en in die­ser Auf­lö­sung abspie­len kann. 4K Blu-rays, Video-on-Demand in Ultra HD und neue Stan­dards wie HDR, Dol­by Atmos, dts:X sind eigent­li­ch Pflicht für die neue Kon­so­le.

Wir möch­ten noch­mals dar­auf hin­wei­sen, dass es sich hier­bei um Spe­ku­la­tio­nen ver­schie­de­ner Online-Maga­zi­ne han­delt. Sony hat sich bis­her noch nicht zur Play­sta­ti­on 5 geäu­ßert.

Via: vinereport.com
Quel­le: n4bb.com
Bild­quel­le: PS4 Mock­up by Jose­ph Dumary[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewer­te die­sen Arti­kel