Samsung bringt mit sei­nem UN78S9B den welt­weit ers­ten bieg­sa­men 4K Fern­se­her auf den Markt. Der 78 Zöl­ler ver­eint die bes­te Bild­qua­li­tät der S9 Serie mit den Vor­tei­len eines cur­ved TVs auf Knopf­druck. Das Modell wird zuer­st in Korea auf den Markt kom­men. Samsung äußer­te sich vor­er­st nicht zum Preis.

Bereits auf der CES 2014 haben Samsung und LG die Hybri­den aus Flat und Cur­ved-TV vor­ge­stellt. Auf Knopf­druck ändert das Dis­play sei­ne Form von einem fla­chen (flat) zu einem gebo­ge­nem (cur­ved) Dis­play. Das Modell hat alle Bild­ver­bes­se­rungs­tech­ni­ken der S9 Serie wie UHD Dim­ming, Crys­tal Black Panel usw. Bereits am 01. August geht der Fern­se­her in den Ver­kauf am Samsung Digi­tal Pla­za in Stadt­teil Gangnam in Seo­ul (Süd­ko­rea).

Der UN78S9B ist sicher­li­ch beein­dru­ckend und jeder wür­de sich so ein Modell am liebs­ten ins Wohn­zim­mer stel­len, doch die­se neue Tech­nik wird bestimmt nicht bil­lig sein. Wie engadget.com tref­fend schreibt, Samsung ist wie­der ein­mal Anwär­ter auf den Titel „Bes­ter Fern­se­her, den sich nie­mand leis­ten kann“. Wir sind gespannt ob Samsung den UN78S9B auch auf der IFA 2014 aus­stel­len wird.

Via: endaget.com

Flexibler OLED Fernseher von Samsung

Flexibler OLED Fernseher von LG

.

Bewer­te die­sen Arti­kel