Samsung stellt sei­ne neu­en Sound­bars und Wire­less 360 Audio Laut­spre­cher auf der CES 2016 in Las Vegas vor. Das High­light-Sys­tem HW-K950 mit Sound­bar und zwei Satel­li­ten für die hin­te­ren Sound­ka­nä­le unter­stützt sogar Dol­by Atmos!


Samsung bie­tet das Run­um-Sorg­los-Paket. Auf der CES 2016 wer­den nicht nur die neu­en SUHD 4K Fern­se­her vor­ge­stellt, nein auch im Bereich Audio ent­wi­ckelt sich der korea­ni­sche Tech­nik-Her­stel­ler wei­ter. In 2015 wur­de erst­mals eine brei­te Palet­te an Sound­bars und kabel­lo­sen „360 Audio“ Laut­spre­chern vor­ge­stellt. Für jeden SUHD oder UHD Fern­se­her hat­te Samsung die pas­sen­de Sound­lö­sung parat. In 2016 behält Samsung an die­sem Geschäfts­mo­dell fest und stellt erst­mals Sound­bars mit dem „Next Gene­ra­ti­on Audio“ For­mat Dol­by Atmos vor. Das Sound­sys­tem HW-K950 hat meh­re­re nach oben aus­ge­rich­te­te Laut­spre­cher, deren Sound an der Decke reflek­tiert wer­den und so den Sur­round-Sound um „eine Ebe­ne erwei­tern“.

John Jy Kim, vice Pre­si­dent für Visual Dis­play Busi­ness bei Samsung Elec­tro­nics: Unser 2016er Lin­eup von Audio-Gerä­ten lie­fert die immer­sivs­te Klang­er­fah­rung für Zuhau­se. Samsungs neue Sound­bars mit Dol­by Atmos Tech­no­lo­gie lie­fern das ulti­ma­ti­ve Home-Enter­tain­ment, spe­zi­ell wenn die­se mit Samsungs neu­en SUHD Fern­se­hern kom­bi­niert wer­den.

HW-K950 Soundsystem mit Dolby Atmos

Bis­lang gab es bei Samsung nur zwei ver­schie­de­ne Aus­füh­run­gen von Sound­bars, ent­we­der ein­zeln oder in Kom­bi­na­ti­on mit einem Sub­woo­fer. Dabei konn­te man in den meis­ten Fäl­len noch zwi­schen der fla­chen oder gebo­ge­nen (cur­ved) Vari­an­te aus­wäh­len. Der ers­te neue Sound­sys­tem HW-K950 besteht aus einem fla­chem Sound­bar, wel­cher mit zwei nach oben aus­ge­rich­te­ten und drei Front­laut­spre­chern aus­ge­stat­tet ist. Die­ser wird erwei­tert durch einen Sub­woo­fer und zwei hin­te­re Satel­li­ten-Laut­spre­cher, wel­che eben­falls jeweils einen nach oben aus­ge­rich­te­ten Laut­spre­cher besit­zen. Bei die­sem Paket redet man somit von einem 5-1-4 Kanal-Set­up (5 hori­zon­ta­le Laut­spre­cher, 1 Sub­woo­fer und 4 nach oben gerich­te­te ver­ti­ka­le Laut­spre­cher). Die neu­en Sound­bars wer­den auch wie­der mit den belieb­ten 360 Audio Laut­spre­chern von Samsung kom­bi­niert wer­den kön­nen. Die­se wur­den noch­mals über­ar­bei­tet und haben nun eine zylin­dri­sche Form (sie­he Bild unten). Somit hat sich Samsung wohl von der Foot­ball-Ästhe­tik der Vor­gän­ger ver­ab­schie­det.

Dolby Atmos fügt eine neue „Klangebene“ hinzu

Samsung Dolby Atmos Soundbar und das neue Setup von 360 Lautsprechern

Samsung Dol­by Atmos Sound­bar und das neue Set­up von 360 Laut­spre­chern

Das Klang­er­leb­nis soll deut­li­ch erwei­tert wer­den. Wenn ein Film im neu­en objekt­ba­sier­ten Dol­by Atmos For­mat aus­ge­lie­fert wird, bekommt man den Sound nicht nur von Vor­ne, Hin­ten und der Sei­te, son­dern auch von Oben zu spü­ren. Ein Pfeil zischt so ganz knapp über die Köp­fe der Zuschau­er hin­weg, oder ein Koli­bri dreht ein paar Run­den in der Luft bevor die­ser sich auf einem Ast nie­der lässt. Dol­by Atmos bie­tet bei Fil­men und Seri­en einen abso­lu­ten Mehr­wert, wenn man über eine pas­sen­de Sound­an­la­ge ver­fügt.

Weitere flache SUHD Fernseher geplant?

Samsung sieht die gebo­ge­nen  Dis­plays (cur­ved) als teil sei­ner SUHD-Phi­lo­so­phie. Der ers­te fla­che SUHD Fern­se­her wel­cher bereits Ende 2015 auf den Markt gekom­men ist ver­wun­der­te daher vie­le. Es liegt nahe, dass Samsung in sei­nem 2016er Lin­eup von SUHD Fern­se­hern wie­der, oder viel­leicht noch mehr fla­che Vari­an­ten in sein Port­fo­lio auf­nimmt. Ein ers­tes Indiz könn­te auch der fla­che Sound­bar des HW-K950 Sound­sys­tems sein. Womög­li­ch wur­de die­se Bau­wei­se aber auch nur gewählt, damit der Sound­bar nicht mehr direkt unter den cur­ved SUHD Fern­se­hern plat­ziert wer­den kann. So hät­ten die nach oben gerich­te­ten Laut­spre­cher mehr Raum um ihren Klang bes­ser ent­fal­ten zu kön­nen. Wir sind gespannt, ob Samsung-Fans in 2016 eine brei­te Aus­wahl von fla­chen SUHD-Fern­se­hern zu sehen bekom­men.

Via: Samsung.com[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Bewer­te die­sen Arti­kel