Steigt Samsung bald wie­der ins OLED Geschäft ein? Es gibt neue kon­kre­te Anzei­chen, dass Samsung mit der erfolg­rei­chen Umset­zung eines neu­en OLED-Druck­ver­fah­rens TV-Gerä­te mit der viel­ver­spre­chen­den Panel­tech­nik pro­du­zie­ren möch­te.


Samsung ist der welt­weit größ­te Her­stel­ler von OLED-Dis­plays für Smart­pho­nes und Tablets, der Markt für OLED-Fern­se­her mit Full-HD und 4K Auf­lö­sung ist aber fest in der Hand von Mit­be­wer­ber LG. Im Jahr 2013 spran­gen die meis­ten TV-Her­stel­ler OLED-Zug, so auch Samsung, als klar wur­de, dass die Pro­duk­ti­ons­kos­ten um ein viel­fa­ches höher lie­gen, als was der durch­schnitt­li­che Kun­de aus­ge­ben möch­te. Samsung kon­zen­trier­te sich bei Samsung auf die „Per­fek­ti­on“ der LCD-Tech­no­lo­gie und konn­te sich sogar zum welt­weit größ­ten Her­stel­ler von 4K Fern­se­hern mau­sern. Die SUHD Flagg­schiff-Modell­rei­he 2015 von Samsung kann es sogar noch mit den OLEDs von LG auf­neh­men, aber für wie lan­ge noch?

Hat LG aufs richtige Pferd gesetzt?

LG wur­de lan­ge belä­chelt, die Ver­kaufs­zah­len der über­teu­er­ten OLED Fern­se­her konn­ten sich in keins­ter Wei­se mit den Absatz­zah­len der LCD-Ver­sio­nen mes­sen. Auch die schlech­te Ver­füg­bar­keit der ers­ten Model­le, warf einen schlech­ten Schat­ten auf die OLED-Tech­nik, zudem geis­ter­ten immer noch die Schreck­ge­spens­ter „Ein­bren­nen“ und „Hel­lig­keits­ver­lust“ in Foren und Tech­nik-Sei­ten her­um. Die­se Pro­blem gehö­ren natür­li­ch bereits der Ver­gan­gen­heit an. Doch LG hat an sei­ner Stra­te­gie fest­ge­hal­ten und kann jetzt bereits 9 ver­schie­de­ne OLED Model­le mit Full-HD und 4K Auf­lö­sung vor­wei­sen. Neu ange­kün­dig­te Model­le von der IFA 2015, sind auch nur noch halb so teu­er, wie die Gerä­te, wel­che Anfang des Jah­res auf den Markt kamen. Zudem sind die OLED-Fern­se­her end­li­ch flä­chen­de­ckend ver­füg­bar und wecken immer mehr das Inter­es­se der Kun­den.

Samsung muss irgendwann auf OLED setzen

Was TV-Her­stel­ler in den letz­ten Jah­ren aus der LCD-Tech­nik her­aus­ge­holt haben, ist schon beein­dru­ckend. Doch irgend­wann ist das Ende der Fah­nen­stan­ge erreicht und es muss auf eine neue Tech­nik gesetzt wer­den, wel­che in der Zukunft den Kon­trast, Schwarz­wert und die Farb­wie­der­ga­be bie­tet, wel­che man sich von den TV-Gerä­ten der Zukunft erwar­tet. Die­se Tech­nik könn­te auf kurz oder lang gese­hen OLED sein. Samsung ist sich die­sem bewusst und auch wenn OLED viel­leicht die Absatz­zah­len von LCD-Fern­se­hern nie über­schrei­ten wird, so wird dem OLED-TV-Markt doch eine rosi­ge Zukunft vor­aus­ge­sagt. Samsung ist im Bereich OLED nicht untä­tig, ganz im Gegen­teil man hat sich bereits einen Spe­zia­lis­ten für ein neu­es Druck­ver­fah­ren von OLED Panels über­nom­men und sicher­te sich bereits im Früh­jahr 2015 Namen für zukünf­ti­ge 4K OLED Fern­se­her. Das die Arbeit an der Druck­tech­nik für Orga­ni­sche Leucht­di­oden wei­ter ver­folgt wird, bestä­tig­te jetzt Bri­an Dani­els gegen­über „The Korean Times“. Dani­els ist Senior Vice Pre­si­dent der „per­for­man­ce mate­ri­als-advan­ced tech­no­lo­gies divi­si­on“ beim deut­schen Che­mie- und Phar­ma­kon­zern Merck. Die­se sind unter dem Namen „Livi­lux Mole­kü­le“ für den Ver­damp­fungs­pro­zess von lös­li­chen Mate­ria­len beim OLED-Druck­pro­zess ver­ant­wort­li­ch.

Samsung möchte LG Paroli bieten

LG hat einen wei­ten Vor­sprung auf dem OLED-Fern­se­her-Markt, doch Samsung will nicht wei­ter taten­los zuse­hen wie LG sein Mono­pol aus­baut und Kund­schaft, wel­che lt. Samsung lie­ber im High-End-Seg­ment der SUHD Fern­se­her ein­kau­fen soll­te, sich immer öfters für einen OLED von LG ent­schei­den. Samsung inves­tiert Mil­li­ar­den um die kos­ten­ef­fi­zi­en­te Pro­duk­ti­on von gro­ßen OLED-Dis­play vor­an­zu­trei­ben und lt. Dani­els ist es kei­ne Über­le­gung ob Samsung wie­der in den OLED-Markt ein­steigt, son­dern bereit beschlos­se­ne Sache. Grö­ße­re Stück­zah­len könn­ten bereits 2017 „aus dem Dru­cker kom­men“. Viel­leicht gibt es zur IFA 2016 oder zur CES 2017 bereits ers­te Pro­to­ty­pen, oder gar ein markt­rei­fes Gerät von Samsung zu sehen. Wir sind gespannt!

Via: Computerbase.de[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Steigt Samsung mit neu­er Druck­tech­nik ins OLED TV-Geschäft ein?
3.17 (63.33%) 6 Bewertung[en]