Die Arbeit an der neu­en Pana­so­nic GH5 ist lt. offi­zi­el­len Quel­len bereits im vol­len Gan­ge. Der Nach­fol­ger der GH4 soll über einen 4K Video­mo­dus mit 60 Bil­dern pro Sekun­de ver­fü­gen. Auch 8K Auf­lö­sung wäre denk­bar. 

Panasonic GH5 mit 4K/60p in Arbeit


Für Pana­so­nic hat das 4K Zeit­al­ter bereits ange­fan­gen. TV-Gerä­te mit bei­spiel­lo­ser Bild­qua­li­tät und 4K Kame­ras sind bei Pro­fis und Pri­vat­an­wen­dern beliebt. Im Bereich der pro­fes­sio­nel­len Foto­gra­fie hat Pana­so­nic mit der Lumix GH4 den ers­ten Schritt Rich­tung 4K unter­nom­men. Die Kame­ra ist bereits in der Lage Videos in Cine­ma 4K Auf­lö­sung (4.096 x 2.160 Pixel) mit 24 Bil­der pro Sekun­de und in Ultra HD Auf­lö­sung (3.840 x 2.160) mit 30 Bil­der pro Sekun­de auf­zu­zeich­nen. Für den GH5 Nach­fol­ger gibt Pana­so­nic noch mehr Gas. In einem Inter­view mit Mapcamera.com hat Pana­so­nics Tado­ko­ro Yoshi­f­u­mi bestä­tigt, dass man bereits intern an 4K mit 60fps arbei­tet. Sogar 8K Auf­lö­sung bei Videos wäre eine Mög­lich­keit je nach­dem wann die Kame­ra auf dem Markt kommt.

8K in 2015 mehr als unwahrscheinlich

Bei­de Funk­tio­nen könn­ten es in Pana­so­nics zukünf­ti­ge GH5 Kame­ra schaf­fen. 8K Auf­lö­sung hört sich natür­li­ch noch nach Zukunfts­mu­sik an und ein Release in 2015 mit 8K Vide­o­funk­ti­on ist auch mehr als unwahr­schein­li­ch. Die 4K/60p Tech­nik wäre  bereits eine deut­li­che Ver­bes­se­rung gegen­über 4K/24p Mate­ri­al, wie sie meist zum Ein­satz kommt. Vor allem bei Sport­events, Vor­füh­run­gen und action­rei­chen Auf­nah­men pro­fi­tiert das Video von der erhöh­ten Bildwiederholungsfrequenz.[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Pana­so­nic GH5 mit 4K/60p und 8K Video­mo­dus?
4.09 (81.82%) 11 Bewertung[en]