Mit sei­nem neu­en 3D Sound­bar-Sys­tem unter­streicht Onkyo ein­mal mehr, dass Heim­ki­no-Sound nicht kom­pli­ziert sein muss. Das LS7200 unter­stützt sowohl die zukunfts­wei­sen­den Audio­for­ma­te Dol­by Atmos und DTS:X, als auch kabel­lo­ses Netz­werk-Strea­m­ing über DTS Play-Fi oder Air­Play. Erhält­li­ch noch in die­sem Jahr für 999 Euro. 


Anzei­ge

Mit dem Neu­zu­gang der ste­tig wach­sen­den Envi­si­on Cine­ma Pro­dukt­fa­mi­lie kommt gro­ßes Kino selbst ins klein­s­te Zim­mer. So garan­tiert die Sound­bar des drei­tei­li­gen LS7200 mit gera­de mal 53 mm Höhe auch direkt vor dem Fern­se­her posi­tio­niert freie Sicht. Alter­na­tiv lässt sie sich natür­li­ch auch an die Wand mon­tie­ren.

Packendes Heimkino ohne Aufwand

Die Sound­bar wird über ein Mehr­ka­nal-Audio­ka­bel mit einer sepa­ra­ten AV-Steu­er­ein­heit ver­bun­den, um die Prä­zi­si­ons­trei­ber (jeweils zwei Laut­spre­cher für die lin­ken, rech­ten und Cen­ter-Kanä­le sowie ein­zel­ne Höhen­laut­spre­cher) mit der vol­len Leis­tung des dis­kre­ten digi­ta­len Ver­stär­ker­sys­tems anzu­steu­ern. Zusam­men mit dem kabel­lo­sen Sub­woo­fer wird dar­aus ein schlan­kes, auf­ge­räum­tes Sound­bar­sys­tem, das mit nur einem ein­zi­gen Kabel aus­kommt und unter dem TV-Dis­play so gut wie kei­nen Platz ein­nimmt.

Die Steu­er­ein­heit lässt sich über vier HDMI®-Eingänge mit Media-Play­ern und Spie­le­kon­so­len ver­bin­den, um so alle Kom­po­nen­ten und Kabel ein­fach zusam­men­zu­füh­ren. Die Ver­bin­dung des Fern­se­hers erfolgt über ein 4K/60p HDMI-Kabel und unter­stützt Audio Return Chan­nel (ARC) für eine opti­ma­le Wie­der­ga­be des TV-Tons.

Die Kali­brie­rungs­tech­no­lo­gie Accu­EQ passt den Klang des LS7200 opti­mal an die akus­ti­schen Gege­ben­hei­ten des jewei­li­gen Rau­mes an.

Neben der Fein­jus­tie­rung von Dia­log-Laut­stär­ken in DTS:X™ Sound­tracks sorgt DTS Neural:X™ für das Upmi­xing von her­kömm­li­chen Mehr­ka­nal-Audio auf 3D-Klang. Zudem trägt Dol­by Audio™ mit einer neu­en Tech­no­lo­gie zur Simu­la­ti­on von vir­tu­el­len, rück­wär­ti­gen Laut­spre­chern zur Ver­bes­se­rung des Sur­round­klangs bei.

Auch Musikliebhaber kommen nicht zu kurz

Neben objekt­ba­sier­tem Klang für mit­reis­sen­de Heim­ki­no­er­leb­nis­se ver­steht sich das LS7200 aber auch her­vor­ra­gend auf die Ste­reo-Wie­der­ga­be. Diver­se Netz­werk-Audio-Funk­tio­nen ste­hen zur Ver­fü­gung, um den puren Musik­ge­nuss mög­lichst viel­sei­tig zu machen. Hier­zu gehört auch die DTS Play-Fi Tech­no­lo­gie: eine kos­ten­lo­se App für iOS und Andro­id™, die Musik von Strea­m­ing­diens­ten, lokal abge­spei­cher­te oder Netz­werk-Audio­da­tei­en auf einer ein­fa­chen Benut­zer­ober­flä­che zusam­men­führt und an WLAN-fähi­ge Laut­spre­cher wei­ter­lei­tet. Schnell, sta­bil und unkom­pli­ziert in der Hand­ha­bung unter­stützt DTS Play-Fi auch die gleich­zei­ti­ge, unter­bre­chungs­freie Wie­der­ga­be meh­re­rer Streams an unter­schied­li­che Laut­spre­cher.

Air­Play® und WLAN (je nach Wahl 5 GHz/2.4 GHz) ermög­li­chen App-basier­tes Musik-Strea­m­ing ohne Unter­bre­chun­gen, Spo­ti­fy® Con­nect Abon­nen­ten kön­nen direkt über die Spotify®-App strea­men. Ver­voll­stän­digt wird die brei­te Palet­te an Strea­m­ing-Mög­lich­kei­ten noch durch inte­grier­tes Blue­too­th®.

Onkyo Controller: Eine App für alles

Apro­pos App: Der kos­ten­lo­se “Onkyo Con­trol­ler” führt alle kabel­lo­sen Tech­no­lo­gi­en auf einer Benut­zer­ober­flä­che zusam­men, ver­ein­facht den Zugang zu TIDAL und Tun­eIn (bei­de Ser­vices sind bereits inte­griert) und zen­tra­li­siert die Audio­wie­der­ga­be an optio­na­le, mit Fire­Con­nect™ kom­pa­ti­ble Wire­less-Laut­spre­cher über sämt­li­che Räu­me hin­weg. Die intui­tiv ver­ständ­li­che App ergänzt das On-Screen Benut­zer­me­nü mit Fern­be­die­nungs­funk­tio­nen für jeden Raum (bzw. jede Zone).

Wei­te­re prak­ti­sche Funk­tio­nen des 3D Sound­bar-Sys­tems schlie­ßen ver­schie­de­ne Modi zur per­fek­ten Anpas­sung des Klangs an unter­schied­li­che Inhal­te mit ein (hier­zu gehö­ren zum Bei­spiel ein Direct Modus für hoch­wer­ti­ge Ste­reo-Quel­len, ein Late Night Modus oder maß­ge­schnei­der­te DSP-Pro­gram­me für Spie­le und Musik), aber auch einen UKW-Tun­er mit 40 Sen­der­spei­chern, AV-Sync-Funk­ti­on und sepa­ra­te L/R Klang­steue­rung. Das schlan­ke LS7200 bringt daher einen Funk­ti­ons­um­fang ins Wohn­zim­mer, der dem von Full-Size Heim­ki­no-Kom­po­nen­ten nahe­kommt – und soll­te daher bei Lieb­ha­bern des guten Tons und des puren Designs glei­cher­ma­ßen Anklang fin­den.

(Pres­se­mit­tei­lung)

Onkyo LS7200 Sound­bar mit Dol­by Atmos & DTS:X vor­ge­stellt
4.25 (85%) 8 Bewertung[en]