Onkyo hat den Ter­min für das Firm­ware-Update zur Unter­stüt­zung von dts:X für ver­schie­de­ne Mehr­ka­nal AV-Recei­ver aus 2015 und 2016 bekannt­ge­ge­ben. Das ursprüng­li­ch für Herbst 2015 ange­dach­te Update kommt nun end­li­ch am 31. August 2016. 


Mit dem Firm­ware-Update lie­fert Onkyo ein altes Ver­spre­chen ein und ver­sorgt belieb­te AV-Recei­ver-Model­le aus 2015 und 2016 mit dem dts:X Audio-For­mat. Dts:X ist ein objekt­ba­sier­tes Audio-For­mat, dass Klan­g­e­le­men­te nicht mehr ein­zel­nen Kanä­len zuord­net damit Sound­ef­fek­te auch über­all im Raum erleb­bar wer­den. Mit dem Firm­ware-Update erwei­tert dts:X die Rei­he unter­stütz­ter Klang­for­ma­te wie DTS-HD Mas­ter Audio, Dol­by Tru­eHD und Dol­by Atmos. Aktu­el­le Infor­ma­tio­nen sowie der Down­load-Link zum Update wer­den zeit­nah über die Onkyo-Home­page oder der Face­book-Sei­te mit­ge­teilt. Nach­fol­gen­de Model­le ver­ar­bei­ten nach dem Update end­li­ch das dts:X Sound­for­mat:

Modell­jahr 2016:

  • Onkyo: TX-NR555, TX-NR656, TX-RZ610, HT-R695, TX-NR757, TX-RZ710, TX-RZ810, HT-R695/HT-S7805
  • Inte­gra: DRX-2, DRX-3, DRX-4, DRX-5

Modell­jahr 2015:

  • Onkyo TX-NR646, TX-NR747, TX-RZ800, TX-RZ900
  • Inte­gra DTR-30.7, DTR-40.7, DTR-50.7, DTR-60.7, DHC-60.7
[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]
Bewer­te die­sen Arti­kel