Phi­lips hat aus­führ­li­che Details zu sei­nen neu­en 4K Fern­se­her für das Jahr 2015 ver­öf­fent­licht. Die 4K Fern­se­her der 6400, 7100 und 7600 Modell­rei­he kom­men mit dem Andro­id TV Betriebs­sys­tem und Ambi­light auf den Markt. Dabei soll für jeden Geschmack und Geld­beu­tel ein pas­sen­des Modell ver­füg­bar sein.


Die neu­en 4K Fern­se­her von Phi­lips gibt es in den Grö­ßen von 40 bis 65 Zoll und  lau­fen alle mit Andro­id 5.0 (Lol­li­pop) Betriebs­sys­tem. Wäh­rend die Ein­stei­ger-Serie PUK6400 lei­der kein Ambi­light unter­stützt, nutzt die PUK7100 2-sei­ti­ges und die High­light-Serie PUS7600 3-sei­ti­ges Ambi­light. Ganz gro­ßes Plus: Erst­mals unter­stütz­ten die Phi­lips 4K Fern­se­her den HEVC (h.265) Codec und sind somit nicht mehr auf eine exter­ne Strea­m­ing-Box ange­wie­sen. Auch eine Net­flix Inte­gra­ti­on ist bereits bestä­tigt. Wir geben euch eine kom­plet­te Über­sicht über alle Fea­tures der neu­en 4K Fern­se­her:

PUK6400 – 4K Vergnügen ohne 3D

Um den Kun­den einen güns­ti­gen Ein­stieg in die 4K-Welt zu ermög­li­chen, bringt Phi­lips mit der PUK6400 Serie mit den wich­tigs­ten Fea­tures auf den Markt. Die PUK6400 Serie ist mit 40 Zoll (102cm) und 50 Zoll (126cm) erhält­li­ch, was die belieb­tes­ten Grö­ßen am Markt abdeckt. Wie alle neun 4K Fern­se­her nutzt der TV-Her­stel­ler Andro­id 5.0 (Lol­li­pop) wel­ches von einem Dual-Core Pro­zes­sor betrie­ben wird. Um einen güns­ti­gen Preis zu gewähr­leis­ten ver­zich­tet Phi­lips aber auf die 3D-Wie­der­ga­be und ver­baut auch kein Ambi­light in den PUK6400 Gerä­ten. 4K Strea­m­ing und 4K Fern­se­hen via DVB-S2 soll­te aber dank HDMI 2.0, HDCP 2.2 und HEVC kein Pro­blem sein. Wie güns­tig die PUK6400 wirk­li­ch wer­den wird womög­li­ch erst im April/Mai kom­mu­ni­ziert.

PUK7100 – Schickes Design, Quad-Core-Prozessor und passives 3D

Philips PUK7100 Standfuß

Phi­lips PUK7100 Stand­fuß

Die PUK7100 Model­le begeis­tern mit einem schi­cken Desi­gn mit V-för­mi­gen Flü­gel-Stand­fü­ßen. Bereits opti­sch ver­mit­telt Phi­lips, dass die PUK7100 Model­le eine bes­se­re Aus­stat­tung als die PUK6400 Gerä­te lie­fert. Die PUK7100 Gerä­te gibt es in den Grö­ßen mit 43,- (109 cm), 49- (124 cm) und 55-Zoll (139 cm) wel­che mit einem Panel mit pas­si­ver 3D-Tech­nik aus­ge­stat­tet sind. Die­ses ermög­licht unter ande­rem 2-Spie­ler Full­screen Gaming an Kon­so­len und die Kon­ver­tie­rung von 2D auf 3D. Auch die Farb­wie­der­ga­be soll dank „Colour Booster“-Technik den Kun­den begeis­tern. 2-sei­ti­ges Ambi­light soll den Bild­ein­druck noch­mals ver­bes­sern. Der inter­ne Spei­cher für Apps und Spie­le aus dem Goo­gle Play-Store ist mit 16 GB dop­pelt so hoch wie bei der PUK6400 Serie und kann noch mit exter­nen USB-Spei­cher­me­di­en erwei­tert wer­den. Für eine schnel­le und pro­blem­lo­se Ver­ar­bei­tung von Bild­in­hal­ten und Pro­gram­men steht ein Quad-Core Pro­zes­sor zur Ver­fü­gung.

PUS7600 – Ambilight, aktives 3D und Twin-Tuner

philips-7600-4k-fernseher

High­light Serie Phi­lips PUS7600

Die dies­jäh­ri­ge High­light-Serie von Phi­lips trägt den Namen PUS7600 und ist in den Grö­ßen 48 Zoll (122 cm), 55 Zoll (139 cm) und 65 Zoll (164 cm) ver­füg­bar. 3-sei­ti­ges Ambi­light ver­bes­sert noch­mals den Bild­ein­druck, durch die seit­li­ch ange­brach­ten Stand­fü­ßen wäre aber auch ein 4-sei­ti­ges Ambi­light mög­li­ch gewe­sen. Vor allem bei einer Wand­mon­ta­ge hät­te sich die­se Tech­nik sehr gut gemacht. Die PUS7600 hat ein Panel mit einer Bild­wie­der­ho­lungs­ra­te von 1.400Hz, 3D mit akti­ven Bril­len und eine detail­rei­che Wie­der­ga­be von beweg­ten Bil­dern dank Per­fect Natu­ral Moti­on. Der inte­grier­te Twin-Tun­er ermög­licht das Auf­zeich­nen eines TV-Pro­gram­mes, wäh­rend ein zwei­tes live am Fern­se­her ver­folgt wird. Die Bedie­nung der PUS 7600 Serie soll mit der Fern­be­die­nung mit Tas­ta­tur, Swi­pe-Pad und Sprach­steue­rung intui­tiv und schnell funk­tio­nie­ren.

Preis und Lieferzeitraum

Wir sind sehr gespannt wann dir die neu­en Phi­lips 4k Fern­se­her für 2015 das ers­te mal live erle­ben. Auch die Preis­ge­stal­tung lässt und hof­fent­li­ch jubeln. Die ver­schie­de­nen Seri­en (6400, 7100, 7600) sol­len im 2. Quar­tal 2015 auf den Markt kom­men.

Technische Details der Philips 4K Fernseher für 2015

Modell xxPUK6400 xxPUK7100 xxPUS7600
Grö­ßen 40 Zoll / 102 cm
50 Zoll / 126 cm
43 Zoll / 109 cm
49 Zoll / 124 cm
55 Zoll / 139 cm
48 Zoll / 122 cm
55 Zoll / 139 cm
65 Zoll / 164 cm
Ambi­light 2-sei­tig 3-sei­tig
Andro­id OS Andro­id 5.0 (Lol­li­pop)
inte­grier­ter Spei­cher 8 GB (erwei­ter­bar über USB-Spei­cher­me­di­um) 16 GB (erwei­ter­bar über USB-Spei­cher­me­di­um)
Vor­in­stal­lier­te Apps Goo­gle Play Movies, Goo­gle Play Music, Goo­gle Suche, Sprach­su­che, Youtube, Net­flix
Smar­te Inter­ak­ti­on Sim­ply­Sha­re, Wi-Fi Mira­cast, Mul­ti­Room- Cli­ent und Ser­ver, Spo­ti­fy Con­nect, Phi­lips TV Remo­te App
Fern­be­die­nung Stan­dard mit Tas­ta­tur mit Tas­ta­tur, Swi­pe Pad & Sprach­steue­rung
Bil­d­op­ti­mie­rung Pixel Plus Ultra HD
700Hz Per­fect Moti­on Rate
Micro Dim­ming Pro
Ultra Reso­lu­ti­on
Natu­ral Moti­on
Pixel Plus Ultra HD
800Hz Per­fect Moti­on Rate
Micro Dim­ming Pro
Ultra Reso­lu­ti­on
Natu­ral Moti­on
Colour Boos­ter
Pixel Plus Ultra HD
1.400Hz Per­fect Moti­on Rate
Micro Dim­ming Pro
Ultra Reso­lu­ti­on
Per­fect Natu­ral Moti­on
Colour Boos­ter
HEVC Ja
3D-TV kein 3D Pas­si­ves 3D, Zwei-Spie­ler-Full-Screen-Gaming, Kon­ver­tie­rung von 2D zu 3D Akti­ves 3D
Anschlüs­se 4 HDMI (4K, Audior­ück­ka­nal HDCP 2.2), 3 USB, 1 Scart, Wi-Fi, Wi-Fi Direct, Ether­net LAN RJ45, CI+, Easy­L­ink (HDMI-CEC), Digi­ta­ler Audio­aus­gang, Kopf­hö­rer­aus­gang, Ser­vice­an­schluss 4 HDMI (3D, 4K, Audior­ück­ka­nal HDCP 2.2), 3 USB, 1 Scart, Wi-Fi, Wi-Fi Direct, Ether­net LAN RJ45, CI+, Easy­L­ink (HDMI-CEC), Digi­ta­ler Audio­aus­gang, Kopf­hö­rer­aus­gang, Ser­vice­an­schluss 4 HDMI (3D, 4K, Audior­ück­ka­nal HDCP 2.2), 3 USB, 1 Scart, Wi-Fi, Wi-Fi Direct, Ether­net LAN RJ45, CI+, Easy­L­ink (HDMI-CEC), Digi­ta­ler Audio­aus­gang, Kopf­hö­rer­aus­gang, Ser­vice­an­schluss
Ton 20W 20W 30W
Ver­ar­bei­tung Dual Core Quad Core Quad Core
Tuner/Empfang/Übertragung DVB-T/C/S/S2 Twin Tun­er: 2x DVB-T/T2/C/S/S2
Abmes­sun­gen: 40′: 903 x 526 x 82 mm
50′: 1124 x 647 x 77 mm
43′: 970 x 564 x 37 mm
49′: 1103 x 639 x 37 mm
55′: 1239 x 715 x 37 mm
48′: 1076 x 627 x 17 mm
55′: 1228 x 709 x 17 mm
65′: 1147 x  834 x 17 mm

 [/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Neue Phi­lips 4K Fern­se­her mit Andro­id und Ambi­light
2.5 (50%) 16 Bewertung[en]