Sonys Umstieg auf die Andro­id TV Platt­form in 2015 ver­läuft nicht nach Plan. Die Nut­zung von Andro­id TV blo­ckiert wich­ti­ge Fea­tures wie z.B. den Dop­pel-Tun­er oder USB-Record­ing. Feh­ler­haf­te oder nicht vor­han­de­ne Fea­tures wer­den jetzt mit gro­ßen Updates im Oktober/November 2015 nach­ge­reicht.


Auf der Home­page von Sony.net wird die neue Andro­id TV Nut­zer­ober­flä­che unter dem Tab „Benut­zer­freund­lich­keit“ geführt. Das die Bedie­nung noch nicht so freund­li­ch ist, kann man bereits in den vie­len Rezen­sio­nen zu den neu­en Andro­id TV Fern­se­her nach­le­sen. Wäh­rend die Bild­qua­li­tät und die Sound­aus­ga­be der neu­en teils ultrasch­lan­ken Gerä­te durch­weg posi­tiv bewer­tet wird, ist oft das ein­zi­ge und auch größ­te Man­ko das Betriebs­sys­tem. Wich­ti­ge und in den Beschrei­bun­gen ange­teaser­te Fea­tures funk­tio­nie­ren unter Umstän­den nicht. Das es sich dabei nicht um Ein­zel­fäl­le han­delt kann man bereits an den Über­schrif­ten ein­zel­ner Ama­zon-Bewer­tun­gen able­sen:

Rezensionen zur Android TV Plattform:

Tol­le Bild­qua­li­tät, mise­ra­ble Soft­ware­qua­li­tät beim Sony KDL-43W805C
Sony: gut // Andro­id TV not rea­dy for Pri­me Timebeim Sony KD-49X8305C
Wirk­li­ch gutes Gerät – jedoch Andro­id Pro­ble­me beim Sony KD55S8005C

Sony gelobt Besserung und neue Features

Die Andro­id-Platt­form auf einem TV-Gerät zu inte­grie­ren ist natür­li­ch inter­es­sant und hat sicher­li­ch auf Vor­zü­ge. Vie­le TV-Gerä­te haben bereits so star­ke Hard­ware ver­baut, dass Pro­gram­me, Apps und Games ohne Pro­ble­me auf den Full-HD und 4K Fern­se­hern genutzt wer­den kön­nen. Auch das Spie­gel und Syn­chro­ni­sie­ren der Inhal­te von Smart­pho­nes und Tablets ist gro­ßer Vor­teil der Andro­id-Platt­form. Das Poten­ti­al ist groß, die Feh­ler aber noch vor­han­den. Sony gelobt Bes­se­rung und lis­tet neue Apps und Feh­ler­be­he­bun­gen über­sicht­li­ch auf einer Sup­port-Sei­te. Stan­dard-Fea­tures wie Twin-Tun­er, USB-Record­ing, Bild-in-Bild, TV-Pro­gramm-Timer und Pro­gramm-Sor­tie­rung wer­den in den nächs­ten Updates am 13. Okto­ber, Ende Okto­ber sowie im Novem­ber nach­ge­reicht. Es wird aber auch neue Fea­tures geben. Die X85C, S85C, X91C, X90C, X93C und X94C Gerä­te erhal­ten z.B. ein HDR-Update. Auch HDMI 6G Unter­stüt­zung (60p 4:2:2) und Play­sta­ti­on Video sind geplant. Ein vor­be­rei­ten­des Update für die kabel­lo­se HEVC 2K/4K Über­tra­gung wird eben­falls ein­ge­spielt.

Eine kom­plet­te Auf­lis­tung aller Fea­tures mit dem geplan­ten Release-Zeit­raum fin­det ihr in nach­fol­gen­der Lis­te oder immer aktu­ell auf sony.de.

Alle Android TV Updates für D/A/CH:

Für Deutschland
Funk­ti­on Ver­füg­bar­keit
4K Astra Test Signal Unter­stüt­zung Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 13. Okto­ber 2015.
USB HDD Rec Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015.
HDR Unter­stüt­zung (X85C, S85C, X91C, X90C, X93C und X94C) Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 13. Okto­ber 2015.
HEVC Über­tra­gung (2K/4K Andro­id TV Model­le – Wenn Free – to – Air Übetra­gung ver­füg­bar ist) Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 13. Okto­ber 2015.
TV Pro­gramm-Timer Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update Ende Okto­ber 2015.
Ope­ra Apps (Ope­ra TV Store) Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update Ende Okto­ber 2015.
Pro­fi­le für Andro­id (Zugangs­be­schrän­kung für Kin­der) Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update Ende Okto­ber 2015.
Dop­pel Tun­er Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015.
HDMI 6G Unter­stüt­zung für 4K-Inhal­te mit 60p 4-2-2 Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update Ende Okto­ber 2015.
Bild im Bild / Bild und Bild (PIP/PAP)** Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015. PIP/PAP wird für die Kom­bi­na­ti­on HDMI/Tuner mit­tels Firm­ware update akti­viert.** Auf­grund der tech­ni­schen Kom­ple­xi­tät bei der Umset­zung die­ser Funk­ti­on, kann sich der end­gül­ti­ge Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min auf unse­rer Sup­port-Web­site noch ändern.
Play­Sta­ti­on Video Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update Ende Okto­ber 2015.
Pro­gramm Sor­tie­rung (für SET Edit) Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 13. Okto­ber 2015.
Für Österreich
Funk­ti­on Update zur Ver­füg­bar­keit
4K Astra Test Signal Unter­stüt­zung Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 13. Okto­ber 2015.
USB HDD Rec Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015.
Dop­pel Tun­er Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015.
Bild im Bild / Bild und Bild (PIP/PAP)** Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015. PIP/PAP wird für die Kom­bi­na­ti­on HDMI/Tuner mit­tels Firm­ware update akti­viert.** Auf­grund der tech­ni­schen Kom­ple­xi­tät bei der Umset­zung die­ser Funk­ti­on, kann sich der end­gül­ti­ge Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min auf unse­rer Sup­port-Web­site noch ändern.
Pro­gramm Sor­tie­rung (für SET Edit) Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 13. Okto­ber 2015.
Für die Schweiz
Funk­ti­on Update zur Ver­füg­bar­keit
4K Astra Test Signal Unter­stüt­zung Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update Ende 13. Okto­ber 2015.
USB HDD Rec Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015.
Dop­pel Tun­er Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015.
Bild im Bild / Bild und Bild (PIP/PAP)** Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 30. Novem­ber 2015. PIP/PAP wird für die Kom­bi­na­ti­on HDMI/Tuner mit­tels Firm­ware update akti­viert.** Auf­grund der tech­ni­schen Kom­ple­xi­tät bei der Umset­zung die­ser Funk­ti­on, kann sich der end­gül­ti­ge Ver­öf­fent­li­chungs­ter­min auf unse­rer Sup­port-Web­site noch ändern.
Pro­gramm Sor­tie­rung (für SET Edit) Die Akti­vie­rung die­ser Funk­ti­on erfolgt über ein Soft­ware-Update 13. Okto­ber 2015.

Die­se Erwei­te­run­gen erfol­gen mit künf­ti­gen Soft­ware­ak­tua­li­sie­run­gen. Um von die­sen Neu­hei­ten und ande­ren Ver­bes­se­run­gen zu pro­fi­tie­ren, ver­säu­men Sie kei­ne der Soft­ware-Updates für Ihren Fern­se­her. Schau­en Sie regel­mä­ßig auf die­ser Sei­te nach neu­en Updates.

** Browser/Tuner, USB Tun­er, Tuner/Tuner Kom­bi­na­tio­nen wer­den nicht unter­stützt.

Via: Sony[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

Neue Fea­tures für Sonys Andro­id TVs ab Okto­ber 2015
4 (80%) 2 Bewertung[en]